Elektronik für Ingenieure und Naturwissenschaftler
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Diese Einführung ist Praxis-Kompendium und zugleich wissenschaftliches Lehrbuch zu allen wichtigen Gebieten der Elektronik. Es überzeugt durch seine klare Strukturierung, sein didaktisches Konzept und zahlreiche praxisnahe Berechnungsbeispiele. Die Autoren spannen den Bogen von den Grundlagen der elektrischen Netzwerke, der Halbleiterphysik und Bauelemente bis zur Digitaltechnik. Für die 6. Auflage wurden die Inhalte aktualisiert und alle Daten auf den neuesten Stand gebracht, u. a. für das Gebiet der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV).…mehr

Produktbeschreibung
Diese Einführung ist Praxis-Kompendium und zugleich wissenschaftliches Lehrbuch zu allen wichtigen Gebieten der Elektronik. Es überzeugt durch seine klare Strukturierung, sein didaktisches Konzept und zahlreiche praxisnahe Berechnungsbeispiele. Die Autoren spannen den Bogen von den Grundlagen der elektrischen Netzwerke, der Halbleiterphysik und Bauelemente bis zur Digitaltechnik. Für die 6. Auflage wurden die Inhalte aktualisiert und alle Daten auf den neuesten Stand gebracht, u. a. für das Gebiet der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV).
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin; Vieweg+Teubner
  • 7. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 7. Juli 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 254mm x 177mm x 50mm
  • Gewicht: 1792g
  • ISBN-13: 9783662542132
  • ISBN-10: 3662542137
  • Artikelnr.: 47529995
Autorenporträt
Ekbert Hering war Rektor der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Aalen, lehrte Physik, Informatik und Management und hat sich seit dem Erscheinen des Buches "Physik für Ingenieure" als Autor erfolgreicher Fach-, Sach- und Lehrbücher einen Namen gemacht. Viele seiner Werke gehören mittlerweile zur Standardliteratur von Ingenieuren und Praktikern im Ingenieurbereich. Der Name Hering steht heute für die Fertigkeit, mit Hilfe eines kompetenten Autorenteams Themengebiete vorbildlich strukturiert und praxisnah aufzuarbeiten.

Klaus Bressler war die letzten 30 Jahre in der Entwicklung Funknavigation für die zivile Luftfahrt tätig. Dazu gehörten Planung neuer Systeme, Entwicklung von Analogschaltungen, die Integration der Einzelbaugruppen zu einem funktionierenden System und die technische Betreuung der Produktion. Seit 2005 im Ruhestand, arbeitete er als Berater und bis 2011 an Sonderaufgaben bei Thales Air Systems.

Jürgen Gutekunst arbeitete ab 1984 bei SEL in Zuffenhausen im Bereich der Flugzeugnavigation. Seit 1990 leitet er bei der Fa. Gebr. Heller GmbH in Nürtingen die Hardware-Entwicklung, bevor er 1999 die technische Geschäftsleitung bei der Fa. Murrelektronik in Oppenweiler übernommen hat. Seit 2006 ist er bei der Fa. Balluff GmbH mit dem Auf- und Ausbau des neuen Geschäftsbereiches Networking und Systeme beauftragt und in verschiedenen Arbeitskreisen zum Thema "dezentrale Installationstechnik" tätig.
Inhaltsangabe
Grundlagen der Elektrotechnik.- Passive Bauelemente.- Aktive Bauelemente.- Hochfrequenz (HF)-Verstärker.- Bauelemente der Leistungselektronik.- Optoelektronik.- Sensoren.- Analoge integrierte Schaltungen.- Digital-Analog- und Analog-Digital-Wandler.- Elektronische Regler.- Grundlagen der digitalen Schaltungstechnik.- Digitale Bauelemente.- Entwicklung digitaler Schaltungen.- ASIC.- Schnittstellen, Bussysteme und Netze.- Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS).- Spannungsversorgungen.- Lösungen der Übungsaufgaben.- Abkürzungsverzeichnis.- Weiterführende Literatur.- Sachwortverzeichnis.
Rezensionen
"... machen das Buch zu einer Empfehlung für Studierende aller Fachrichtungen, die grundlegende Kenntnisse in Elektronik benötigen. Aber auch Lehrenden an Berufs- und sonstigen weiterführenden Schulen mit den Fächern Technik oder Physik kann der Band ebenso zur Lektüre empfohlen werden wie Praktikerinnen und Praktikern, die sich in die Thematik einarbeiten möchten oder müssen ..." (Karl Schäfer,in: Amazon.de, 14. Juli 2017)