Lieber gestern als nie - If Only - Diverse
Statt 9,49**
6,49
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Versandfertig in 6-10 Tagen
3 °P sammeln

    DVD

"Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht", Gwyneth Paltrows romantische Komödie über zweite Chancen in der Liebe, ist struktureller Verwandter und inhaltlicher Kurzüberblick von "Lieber gestern als nie". Einer britisch-spanisch-französischen-luxemburgischen Koproduktion, die ihre kleine Geschichte vom Mann, der nach seinem Seitensprung den Verlust seiner langjährigen Freundin nicht überwinden kann, zwar charmant, aber für ein größeres Publikum wohl zu leise und ereignisarm erzählt.
Wie schon "Heart" versucht auch diese Entdeckung aus dem Programm des AFM-Verleihs, sich ohne Stars, aber mit einer
…mehr

Produktbeschreibung
"Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht", Gwyneth Paltrows romantische Komödie über zweite Chancen in der Liebe, ist struktureller Verwandter und inhaltlicher Kurzüberblick von "Lieber gestern als nie". Einer britisch-spanisch-französischen-luxemburgischen Koproduktion, die ihre kleine Geschichte vom Mann, der nach seinem Seitensprung den Verlust seiner langjährigen Freundin nicht überwinden kann, zwar charmant, aber für ein größeres Publikum wohl zu leise und ereignisarm erzählt.

Wie schon "Heart" versucht auch diese Entdeckung aus dem Programm des AFM-Verleihs, sich ohne Stars, aber mit einer guten Vorlage kommerziell zu behaupten. Das auf dem Filmfestival von Montreal 1998 preisgekrönte Drehbuch des Spaniers Rafa Russo verknüpft britische Schrulligkeiten und spanisch-lateinamerikanische Literaturtraditionen zu einer in London gedrehten Lovestory, die vor allem in der zweiten Hälfte Format gewinnt. Zu diesem Zeitpunkt hat der erfolglose, chaotische Schauspieler Victor (zu anstrengend und unauffällig, um als Sympathieträger für uns und Herzensbrecher zweier Schönheiten glaubhaft zu wirken: Douglas Henshall) seine große Liebe Sylvia (Lena Headey, seit ihrem Debüt "Waterland" ein mimisches, charmantes, aber international noch nicht eingelöstes Versprechen) bereits an einen anderen Mann verloren. Deprimiert und betrunken landet er in einem Abfallcontainer, aus dem heraus ihm Müllmann Don Miguel (eine Verbeugung vor Miguel de Cervantes) in der Tradition des magischen Realismus eine zweite Chance für die Liebe offeriert und Victor in seine jüngere Vergangenheit zurückkatapultiert. Eine Wende, an der der Film der Spanierin Maria Ripoll wie Victor erwachsener und reifer wird, die Absurditäten des Lebens und die Launen des Glücks für emotionale Konfusion sorgen. Wenn schließlich Victor trotz Verhaltenskorrektur Sylvia erneut verliert, aber mit einer neuen, menschlich ebenso wertvollen romantischen Alternative (Penélope Cruz, nach "Hi-Lo Country" demnächst auch in Billy Bob Thorntons Neo-Western "All The Pretty Horses") glücklich wird, erreicht Ripolls Film einen Punkt unerwarteter Melancholie - und in seinem Schlußbild, mit einem Blick auf Headeys Gesicht, ein bezauberndes Versprechen auf neue Hoffnung. kob.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Bonusmaterial

Bildergalerie, Trailershow
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 DVD
  • Hersteller: MIB - Medienvertrieb in Buchholz
  • Gesamtlaufzeit: 90 Min.
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2005
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1:1, 33/4:3
  • Tonformat: Dolby Digital 5.1
  • EAN: 4260057816979
  • Artikelnr.: 20756587
Rezensionen
Noch vor ihrem Insider-Erfolg mit "Tortilla Soup" überzeugte Maria Ripoll das Publikum mit dieser leisen Liebesgeschichte. Der Tradition des lateinamerikanischen "magischen Realismus" verpflichtet und an Werke wie "Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht" angelehnt, ist diese schrullige, pan-europäisch produzierte Love Story ein Top-Tipp für Anhänger langsamer Plotentwicklung. In den Hauptrollen überzeugen Douglas Henshall ("It's All About Love"), Penélope Cruz ("Sahara") und die bezaubernde Lena Headey ("Besessen").
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag