Der bewegte Mann
21,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
11 °P sammeln

    Blu-ray Disc

Axel (Til Schweiger) wird von seiner Freundin Doro (Katja Riemann) beim Seitensprung erwischt. Sie schmeißt ihn aus der Wohnung, und er findet bei dem Schwulen Norbert (Joachim Król) Unterschlupf. Als Doro merkt, dass sie schwanger ist, will sie sich mit Axel versöhnen. Doch als sie ihn schließlich findet, liegt er mit Norbert im Bett..
Bonusmaterial
Audiokommentar mit Sönke Wortmann - Hinter den Kulissen des Audiokommentars (ca. 7 Min.) - sechs komme sechs - Interview mit Sönke Wortmann (ca. 15 Min.) - Der bewegte Walter - Interview mit Rufus Beck (ca. 23 Min.) - Trailer - 24-seitiges Buchteil
…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Axel (Til Schweiger) wird von seiner Freundin Doro (Katja Riemann) beim Seitensprung erwischt. Sie schmeißt ihn aus der Wohnung, und er findet bei dem Schwulen Norbert (Joachim Król) Unterschlupf. Als Doro merkt, dass sie schwanger ist, will sie sich mit Axel versöhnen. Doch als sie ihn schließlich findet, liegt er mit Norbert im Bett..

Bonusmaterial

Audiokommentar mit Sönke Wortmann - Hinter den Kulissen des Audiokommentars (ca. 7 Min.) - sechs komme sechs - Interview mit Sönke Wortmann (ca. 15 Min.) - Der bewegte Walter - Interview mit Rufus Beck (ca. 23 Min.) - Trailer - 24-seitiges Buchteil
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 Blu-ray Disc
  • Hersteller: Turbine Medien
  • Gesamtlaufzeit: 95 Min.
  • Erscheinungstermin: 11. September 2020
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: B
  • Bildformat: 1.85:1 / HDTV 1080p
  • Tonformat: Deutsch DTS-HD 5.1 ...
  • EAN: 4260294859425
  • Artikelnr.: 59824451
Autorenporträt
Ralf König, geboren 1960 in Soest, absolvierte eine Tischlerlehre und studierte freie Gaphik an der Kunstakademie Düsseldorf. Danach erfolgte ein rasanter Aufstieg zum erfolgreichsten Comiczeichner der Schwulenszene. Viele seiner Comics sind erfolgreich verfilmt worden. König ist im Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung. Seine Comics sind in 15 Sprachen übersetzt. Rosa von Praunheim drehte 2012 unter dem Titel 'König der Comics' eine vielbeachtete Dokumentation über ihn. Ralf König wurden zahlreiche Preise verliehen, u. a. erhielt er 2006 den Spezialpreis der Jury des Internationalen Comic-Salons Erlangen für seine künstlerische Stellungnahme im Karikaturenstreit. 2014 wurde er, ebenfalls auf dem Internationalen Comic-Salon in Erlangen, für sein Lebenswerk ausgezeichnet.