-94%
0,99 €
Statt 17,90 €**
0,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 17,90 €**
0,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 17,90 €**
-94%
0,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 17,90 €**
-94%
0,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Drei Männer suchen den Erfolg. Gorki's Roman schildert ihre dramatischen Geschichten, erzählt, wie der eine schließlich doch noch seinen Erfolg findet - für einen der drei Männer endet diese Suche aber mit einem frühen Tod.

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.56MB
Produktbeschreibung
Drei Männer suchen den Erfolg. Gorki's Roman schildert ihre dramatischen Geschichten, erzählt, wie der eine schließlich doch noch seinen Erfolg findet - für einen der drei Männer endet diese Suche aber mit einem frühen Tod.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: NEXX
  • Erscheinungstermin: 05.02.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783958706033
  • Artikelnr.: 47545619
Autorenporträt
Maxim Gorki (1868-1936, richtiger Name Alexei Maximowitsch Peschkow) ist einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller. Er war der Sohn eines Tischlers und bildete sich selbst durch Lesen, wanderte durch die Ukraine, die Krim und den Kaukasus, reiste nach Amerika und Westeuropa. Mit seinen Werken rebellierte er gegen das Zaren-System und unterstützte zunächst die Revolution, von der er sich nach Lenins Tod aber abwendete.