12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Bezaubernd, warmherzig und liebenswert: der neue Bestseller von Luis Sepúlveda
»Warum hast du deine Freunde so gern?« Um die Frage seines Enkels zu beantworten, schrieb Luis Sepúlveda diese berührende Geschichte einer - eigentlich - unmöglichen Freundschaft zwischen einem gutmütigen alten Kater und einer pfiffigen kleinen Maus. Jung und alt werden sich in diese hinreißende Erzählung verlieben, deren Charme sich niemand entziehen kann.
Luis Sepúlvedas Hymne auf die Freundschaft ist gleichzeitig ein beeindruckendes Plädoyer für Respekt und Toleranz gelungen.
Die vielen wunderschönen
…mehr

Produktbeschreibung
Bezaubernd, warmherzig und liebenswert: der neue Bestseller von Luis Sepúlveda

»Warum hast du deine Freunde so gern?«
Um die Frage seines Enkels zu beantworten, schrieb Luis Sepúlveda diese berührende Geschichte einer - eigentlich - unmöglichen Freundschaft zwischen einem gutmütigen alten Kater und einer pfiffigen kleinen Maus.
Jung und alt werden sich in diese hinreißende Erzählung verlieben, deren Charme sich niemand entziehen kann.

Luis Sepúlvedas Hymne auf die Freundschaft ist gleichzeitig ein beeindruckendes Plädoyer für Respekt und Toleranz gelungen.

Die vielen wunderschönen farbigen Bilder von Sabine Wilharm machen die Geschichte zu einem wahren Augenschmaus.
  • Produktdetails
  • Fischer Schatzinsel
  • Verlag: FISCHER KJB
  • Originaltitel: Historia de Mix, de Max y de Mex
  • Artikelnr. des Verlages: 1018516
  • Seitenzahl: 96
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 20. Februar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 164mm x 15mm
  • Gewicht: 330g
  • ISBN-13: 9783596856282
  • ISBN-10: 3596856280
  • Artikelnr.: 39989439
Autorenporträt
Sepúlveda, Luis§
Luis Sepúlveda, geboren 1949 in Nordchile, ging nach politischem Engagement in der Studenten- und Gewerkschaftsbewegung ins Exil nach Ecuador, gründete Theatergruppen in Peru, Ecuador und Kolumbien und arbeitete als Journalist. Nach vielen Jahren in Deutschland lebte er seit 1997 in Spanien. Luis Sepúlveda schrieb Romane, Erzählungen, Theaterstücke, Hörspiele und Essays. Sein Werk wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Luis Sepúlveda starb am 16. April 2020 in Oviedo, Spanien.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 26.03.2014

TERMINE.

Ponyreiten: Der Reitverein Sindlingen bietet von Sonntag an wieder alle zwei Wochen von 14 bis 15 Uhr die Möglichkeit zu einer Runde auf dem Ponyrücken durch den Park der Villa Meister. Auch unerfahrene Ponyfans werden von ausgebildeten Helfern geführt. Am 18. Mai gibt es einen Tag der offenen Tür (www.reiterverein-sindlingen.de).

Demonstration: Mit Trommeln und Liedern wollen die Frankfurter Erstkommunionkinder am Samstag auf Hunger und Armut in der Welt aufmerksam machen. Unter dem Motto "Solidarität geht!" ziehen etwa 250 Kinder von 15 Uhr an vom Opernplatz zum Kaiserdom. Seit Wochen haben die acht- bis zehnjährigen Kinder, die in der Woche nach Ostern in den Frankfurter katholischen Gemeinden zur Erstkommunion gehen, Sponsoren gesucht, die für ihren Lauf spenden und sammeln während des Laufs. Das Geld geht an das Hilfswerk gegen Hunger und Armut in der Welt, Misereor.

Kunstprojekt: Zur Ausstellung Reisenotizen bietet das Museum Sinclair-Haus in Bad Homburg am Sonntag von 13 bis 17.30 Uhr ein gemeinsames Erlebnis für Erwachsene und Kinder mit Sonderführungen, Lesungen, Musik- und Videoshow und einer "Expeditionstasche" zum Entdecken und Mitnehmen. Anschließend wird im Museumsatelier gearbeitet. www.altana-kulturstiftung.de.

cp.

BUCH.

Mix ist der Kater von Max, Max ist der Mensch von Mix. Die beiden sind Freunde von klein an. Als Max älter wird, zieht er mit seinem Kater in eine Studentenbude unterm Dach. Während Max ein junger Mann geworden ist, wird Mix langsam alt. Und dann auch noch blind. Jetzt kann er nicht mehr aus der Dachluke kriechen und über die Dächer springen. Doch dann lernt Mix Mex kennen, eine mexikanische Maus. Kater und Maus freunden sich an und eines Tages ist es so weit: Mex klettert mit dem alten Kater aufs Dach und beschreibt ihm genau, wohin er springen kann. Freunde halten eben zusammen. Mit schwungvollen Bildern von Sabine Wilharm.

steff.

Luis Sepúlveda: "Wie der Kater und die Maus trotzdem Freunde wurden". Mit Bildern von Sabine Wilharm. Fischer KJB Verlag. 96 Seiten, 12,99 Euro. Ab 8 Jahre.

WITZ.

Die kleine Lina ruft: "Mama, Mama, Tim hat meine Puppe kaputtgemacht!" - "Wie das denn?" - "Ich habe ihn damit gehauen, da ist der Arm abgerissen."

Von Felix Krug (8 Jahre) aus Mühlheim

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr
Sepúlveda hat eine wunderbare feinfühlige Geschichte über Freundschaft, Respekt und Toleranz geschrieben. AJuM Landesstelle Nordrhein-WEstfalen 20140330