Malen und Rätseln für Kindergartenkinder
Zur Bildergalerie
3,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Malen nach Farben, suchen und zählen, Bilder vergleichen - bereits die Kleinsten werden hier zu großen Künstlern. Begleite den kleinen Schmetterling durch die Natur und löse mit ihm spannende Rätsel. Begegne dabei vielen tollen Tieren und bunten Blumen. Mit liebevollen, altersgerechten Rätseln für Kindergartenkinder zum Suchen, Zählen, Zuordnen, Verbinden und vielem mehr.…mehr

Produktbeschreibung
Malen nach Farben, suchen und zählen, Bilder vergleichen - bereits die Kleinsten werden hier zu großen Künstlern. Begleite den kleinen Schmetterling durch die Natur und löse mit ihm spannende Rätsel. Begegne dabei vielen tollen Tieren und bunten Blumen. Mit liebevollen, altersgerechten Rätseln für Kindergartenkinder zum Suchen, Zählen, Zuordnen, Verbinden und vielem mehr.
  • Produktdetails
  • Malbücher und -blöcke
  • Verlag: Tessloff
  • Artikelnr. des Verlages: 378863930
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • Erscheinungstermin: 13. Juni 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 279mm x 103mm x 10mm
  • Gewicht: 136g
  • ISBN-13: 9783788639303
  • ISBN-10: 378863930X
  • Artikelnr.: 47924472
Autorenporträt
Günter Wongel hat an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee Gebrauchsgrafik studiert und ist seit fast vier Jahrzehnten als Grafik-Designer und Illustrator tätig. Filmplakate stammen ebenso von seiner Hand wie viele Umschlaggestaltungen der "Romanzeitung", die internationale Literatur einem breiten Publikum zugänglich machte. In jüngerer Zeit liegt der Schwerpunkt seiner Arbeit in der Illustration von Kinder- und Schulbüchern sowie von Zeitschriften für Kinder. Darüber hinaus engagiert sich Günter Wongel mit kunsttherapeutischen Tätigkeiten in der Kinder- und Jugendspychiatrie. Vor allem im Urlaub ist er gern mit Staffelei, Papier, Farbe und Pinsel unterwegs. Er findet seine Motive in der Ägäis ebenso wie auf den Spuren von Klee, Macke und Moilliet in Nordafrika. Aber auch die Blütenpracht des heimischen Gartens ist ein bevorzugtes Sujet.