22,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die Botschaft des Dalai Lama von Frieden und Mitgefühl findet bei Menschen aller Glaubensrichtungen Anklang. Doch bei allem Weltruhm bleibt er als Persönlichkeit schwer fassbar. Jetzt liefert Alexander Norman, der langjährige Wegbegleiter und renommierte Oxford-Wissenschaftler für die Geschichte Tibets, die endgültige Biografie - einzigartig, vielschichtig und manchmal sogar schockierend. Die Lebensgeschichte eines der radikalsten, charismatischsten und beliebtesten Weltführers von heute.…mehr

Produktbeschreibung
Die Botschaft des Dalai Lama von Frieden und Mitgefühl findet bei Menschen aller Glaubensrichtungen Anklang. Doch bei allem Weltruhm bleibt er als Persönlichkeit schwer fassbar. Jetzt liefert Alexander Norman, der langjährige Wegbegleiter und renommierte Oxford-Wissenschaftler für die Geschichte Tibets, die endgültige Biografie - einzigartig, vielschichtig und manchmal sogar schockierend. Die Lebensgeschichte eines der radikalsten, charismatischsten und beliebtesten Weltführers von heute.
  • Produktdetails
  • Verlag: Quadriga
  • Originaltitel: The Dalai Lama: An Extraordinary Life
  • Artikelnr. des Verlages: 100
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 568
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahre
  • Erscheinungstermin: 30. Oktober 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 145mm x 38mm
  • Gewicht: 670g
  • ISBN-13: 9783869951003
  • ISBN-10: 3869951001
  • Artikelnr.: 59310241
Autorenporträt
Alexander Norman hat mit dem Dalai Lama an mehreren seiner meistverkauften Bücher gearbeitet, darunter seiner Autobiografie Das Buch der Freiheit und seiner wichtigsten ethischen Schrift Das Buch der Menschlichkeit. Er ist der Autor einer von der Kritik gefeierten Geschichte der Dalai Lamas und Träger des Ordens des Weißen Lotus.Regina Schneider ist Amerikanistin (M.A.) und erfahrene Literaturübersetzerin in den Bereichen fiction und non-fiction. Sie übersetzt aus dem Englischen, u. a. Werke von Slavoj Zizek, Shahriar Mandanipur, sowie Biografien, u. a. von The Beatles, Michael Moore, Rose McGowan. Für ihre Arbeit erhielt sie mehrfach Stipendien und Auszeichnungen. Daneben ist sie Dozentin für deutsche Sprache an internationalen Universitäten und Hochschulen.
Rezensionen
"Ohne selbst Buddhist zu sein schreibt Alexander Norman sehr fachkundig, vor allem sachlich und mit tiefem Respekt für den Dalai Lama. Für alle, die sich für den Dalai Lama und die jüngere Geschichte Tibets interessieren, eine aufschlussreiche und spannende Lektüre. Sehr zu empfehlen!" Traudel Reiß, Buddhismus aktuell, 2-2021 "In seinem neuesten Werk hebt Norman vor allem die tiefe Verhaftung des Dalai Lama innerhalb der tibetisch-buddhistischen Tradition hervor. [...] Wer seine Persönlichkeit und seinen spirituellen wie politischen Hintergrund kennenlernen möchte, der möge zu diesem Buch greifen." Brennpunkt Tibet, 01/2021