Weimar 2019
9,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Wir liefern die aktuellste Ausgabe!
5 °P sammeln

    Kalender

Goethe und Schiller, Herder und Wieland, Friedrich Nietzsche, Lucas Cranach d. Ä., Walter Gropius, Charlotte von Kalb und Louise Seidler - in kaum einer anderen Kleinstadt lebte so viel Geistes- und Kulturprominenz wie in Weimar. Ein Rundgang durch die romantische Altstadt mit den alten Bürgerhäusern und eleganten Stadtvillen, den Museen und Schlössern, oder den Ilmpark mit Goethes berühmtem Gartenhaus erinnern an die große Epoche der Weimarer Klassik.
12 großformatige Bilder zeigen die schönsten Ecken Weimars, festgehalten von unserem Fotografenteam Tina und Horst Herzig. Jedes
…mehr

Produktbeschreibung
Goethe und Schiller, Herder und Wieland, Friedrich Nietzsche, Lucas Cranach d. Ä., Walter Gropius, Charlotte von Kalb und Louise Seidler - in kaum einer anderen Kleinstadt lebte so viel Geistes- und Kulturprominenz wie in Weimar. Ein Rundgang durch die romantische Altstadt mit den alten Bürgerhäusern und eleganten Stadtvillen, den Museen und Schlössern, oder den Ilmpark mit Goethes berühmtem Gartenhaus erinnern an die große Epoche der Weimarer Klassik.

12 großformatige Bilder zeigen die schönsten Ecken Weimars, festgehalten von unserem Fotografenteam Tina und Horst Herzig. Jedes Kalenderblatt hat ein dreisprachiges Kalendarium, das zudem Mondphasen, Sternzeichen und die wichtigsten Feiertage anzeigt. Die Ausstattung ist hochwertig, der Kalender durch einen starken Papprücken verstärkt. Der besondere Clou: Ein Origamipapier lädt nach dem Monat November zum Falten ein. Per QR-Code gibt s die Faltanleitung als Video dazu.
  • Produktdetails
  • Verlag: Stürtz Kalenderverlag
  • Seitenzahl: 15
  • Erscheinungstermin: 4. Juli 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 328mm x 312mm x 5mm
  • Gewicht: 360g
  • ISBN-13: 9783800359325
  • Artikelnr.: 50510574
Autorenporträt
Herzig, Tina und Horst
Tina und Horst Herzig leben in Bensheim und sind als freischaffende Fotografen und Designer tätig. In der inzwischen mehr als zehnjährigen Zusammenarbeit mit dem Verlagshaus Würzburg sind zahlreiche Bildbände und Kalender entstanden.