12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Mittelalter greift an die Existenz des neuzeitlichen Papsttums. Friedrich II von Hohenstaufen, der geheimnisvolle, modern denkende, böse Gegner des Papsttums, schickt eine vergiftete Botschaft, die über die Jahrhunderte hinweg die Hierarchie der heutigen katholischen Kirche in ihren Wurzeln zerstört. Klug, genau recherchiert, bissig, gut geschrieben und unerhört spannend.…mehr

Produktbeschreibung
Das Mittelalter greift an die Existenz des neuzeitlichen Papsttums. Friedrich II von Hohenstaufen, der geheimnisvolle, modern denkende, böse Gegner des Papsttums, schickt eine vergiftete Botschaft, die über die Jahrhunderte hinweg die Hierarchie der heutigen katholischen Kirche in ihren Wurzeln zerstört. Klug, genau recherchiert, bissig, gut geschrieben und unerhört spannend.
  • Produktdetails
  • Verlag: hockebooks
  • Seitenzahl: 380
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 26mm
  • Gewicht: 514g
  • ISBN-13: 9783957511614
  • ISBN-10: 3957511615
  • Artikelnr.: 47143939
Autorenporträt
Andreas Fuchs, aus sehr katholischem Elternhaus, schrieb während seines Studiums Hörspiele für den Saarländischen Rundfunk. Nach seinen Examina ließ er sich als Rechtsanwalt nieder und wurde mehrfach bei Umfragen des Magazins Focus zu den besten Anwälten Deutschlands im Familienrecht gezählt. Er verfasste Rechtsratgeber (Scheidungs- und Erbrecht), satirische Eheratgeber (Trauen Sie sich doch!) und Beiträge für die Süddeutsche Zeitung. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.