Marktplatzangebote
6 Angebote ab € 4,50 €
  • Broschiertes Buch

Kommissar Schack Bekker ermittelt wieder. Dieses Mal verschlägt es den eigensinnigen Ermittler auf ungewohntes Terrain: Nicht ganz freiwillig ist er mit dem Kreuzfahrtschiff "Pandora" auf dem Rhein unterwegs. Doch die anfangs idyllische Reise nimmt eine dramatische Wendung: Während der Rückfahrt durch das Mittelrheintal erkranken Passagiere und Besatzungsmitglieder an einem Virus. Auch Bekker bleibt nicht verschont. Als ein Mann an den Folgen der Erkrankung stirbt und kurz darauf ein Mord geschieht, ahnt der Ermittler, dass er an Bord gegen mehr als nur körperliche Unpässlichkeiten zu kämpfen…mehr

Produktbeschreibung
Kommissar Schack Bekker ermittelt wieder. Dieses Mal verschlägt es den eigensinnigen Ermittler auf ungewohntes Terrain: Nicht ganz freiwillig ist er mit dem Kreuzfahrtschiff "Pandora" auf dem Rhein unterwegs. Doch die anfangs idyllische Reise nimmt eine dramatische Wendung: Während der Rückfahrt durch das Mittelrheintal erkranken Passagiere und Besatzungsmitglieder an einem Virus. Auch Bekker bleibt nicht verschont.
Als ein Mann an den Folgen der Erkrankung stirbt und kurz darauf ein Mord geschieht, ahnt der Ermittler, dass er an Bord gegen mehr als nur körperliche Unpässlichkeiten zu kämpfen hat. Festgesetzt an Bord durch Quarantäne kommt er einer unglaublichen Machenschaft auf die Spur...
In seinem dritten Fall erlebt Bekker seine Heimatstadt aus ungewohnter Perspektive, bleibt sich aber treu: ein Kommissar mit Ecken und Kanten, scharfem Verstand und einer ordentlichen Portion Humor.
Autorenporträt
Peter Jackob wurde 1965 in Mainz geboren. 1993 erschien sein Lyrikdebüt, weitere Lyrik-Zyklen folgten. 2000 promovierte er. 2007 erschien sein erster Kriminalroman. Nach einem 14-jährigen Auslandsaufenthalt lebt Peter Jackob wieder in Mainz.