Marktplatzangebote
8 Angebote ab € 0,99 €
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Während Kommissarin Leda Giallo ihren morgendlichen Cappuccino in Marios Bar genießt, wird sie unsanft von einem Anruf gestört: In der Via Volterra wurde ein Mann auf offener Straße erschossen, die tödliche Präzision verweist auf einen Auftragskiller. Erste Spuren führen in die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, wo Roberto Denaro arbeitete und die Bilanzen eines römischen Unternehmensimperiums untersuchte. Oder könnte die Tat mit Denaros verworrenem Privatleben zu tun haben? Ein rätselhafter Fall für die couragierte Leda Giallo, der sie nicht nur ins Schwulenmilieu Roms, sondern auch in die…mehr

Produktbeschreibung
Während Kommissarin Leda Giallo ihren morgendlichen Cappuccino in Marios Bar genießt, wird sie unsanft von einem Anruf gestört: In der Via Volterra wurde ein Mann auf offener Straße erschossen, die tödliche Präzision verweist auf einen Auftragskiller. Erste Spuren führen in die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, wo Roberto Denaro arbeitete und die Bilanzen eines römischen Unternehmensimperiums untersuchte. Oder könnte die Tat mit Denaros verworrenem Privatleben zu tun haben? Ein rätselhafter Fall für die couragierte Leda Giallo, der sie nicht nur ins Schwulenmilieu Roms, sondern auch in die Führungsetage eines Konzerns führt, wo offenbar nicht alles mit rechten Dingen zugeht
Autorenporträt
Andrea Isari, geboren 1954 in Koblenz am Rhein, ist Volljuristin und war jahrelang als politische Journalistin in Rio de Janeiro, Bonn und Rom tätig. Die Ehefrau eines Römers vermittelt in ihrem ersten Krimi "Römische Affären" sehr authentisch die italienische Lebenswelt.