-31%
8,99 €
Statt 12,99 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-31%
8,99 €
Statt 12,99 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 12,99 €**
-31%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 12,99 €**
-31%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Irene Bettinis erster Fall
Ihren Job im Archiv des italienischen Geheimdienstes findet Irene Bettini nicht allzu aufregend. Dafür sorgt schon ihr Vorgesetzter Dottore Rossi, der gerne eine bella figura macht und die Verdienste anderer auf dem eigenen Konto verbucht. Bis eines Tages Roberto Taddei, ein Agent aus dem operativen Bereich, Irenes Rat sucht und sie gegen ihren Willen in seine Ermittlungen hineinzieht. Ein brisanter Fall: Informationen der höchsten Geheimhaltungsstufe wurden der Cosa Nostra zugespielt. Mit bemerkenswerter Kaltblütigkeit und weiblichem Spürsinn löst Irene Bettini…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.92MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Irene Bettinis erster Fall
Ihren Job im Archiv des italienischen Geheimdienstes findet Irene Bettini nicht allzu aufregend. Dafür sorgt schon ihr Vorgesetzter Dottore Rossi, der gerne eine bella figura macht und die Verdienste anderer auf dem eigenen Konto verbucht. Bis eines Tages Roberto Taddei, ein Agent aus dem operativen Bereich, Irenes Rat sucht und sie gegen ihren Willen in seine Ermittlungen hineinzieht. Ein brisanter Fall: Informationen der höchsten Geheimhaltungsstufe wurden der Cosa Nostra zugespielt. Mit bemerkenswerter Kaltblütigkeit und weiblichem Spürsinn löst Irene Bettini ihren ersten Fall.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, CY, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, IRL, I, L, M, NL, P, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 24. Februar 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783105616130
  • Artikelnr.: 47579090
Autorenporträt
Christine Calissano, 1965 in Barcelona geboren, ist Staatsanwältin und lebt in Palermo.