12,95 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Was für ein Glückstag! Der schrullig merkantile Fengshui-Meister C. F. Wong könnte vor Freude tanzen, wenn er könnte: Als Geschenk an die Gesellschafter eines Handels-Multis soll er Fengshui-Analysen erstellen; alles bezahlt von East Trade Industries Limited, fette Spesen inklusive. Und das Beste: Die Aufträge sind so simpel, dass selbst seine quirlig-quasslige Assistentin Joyce McQuinnie sie erledigen kann, wodurch er sie für geraume Zeit los wäre. Wong wittert leicht verdientes Geld. Doch weit gefehlt! Denn schnell wird die Routine zum Rätsel, und der Geomant und seine Assistentin müssen in…mehr

Produktbeschreibung
Was für ein Glückstag! Der schrullig merkantile Fengshui-Meister C. F. Wong könnte vor Freude tanzen, wenn er könnte: Als Geschenk an die Gesellschafter eines Handels-Multis soll er Fengshui-Analysen erstellen; alles bezahlt von East Trade Industries Limited, fette Spesen inklusive. Und das Beste: Die Aufträge sind so simpel, dass selbst seine quirlig-quasslige Assistentin Joyce McQuinnie sie erledigen kann, wodurch er sie für geraume Zeit los wäre.
Wong wittert leicht verdientes Geld. Doch weit gefehlt! Denn schnell wird die Routine zum Rätsel, und der Geomant und seine Assistentin müssen in einer turbulenten Tour de force um den halben Globus ihr ganzes Können einsetzen, um einer Reihe höchst obskurer Geschehnisse auf den Grund zu gehen. Zur Belohnung entdeckt das ungleiche Paar dafür den Ort mit dem definitiv besten Fengshui auf Erden.
Autorenporträt
Vittachi, NuryNury Vittachi, geboren 1958 in Sri Lanka, gilt - laut BBC - als »Hongkongs witzigster Kommentator«. Aufgewachsen u. a. in Großbritannien, lebt er seit 1986 in Hongkong, wo er sich als Kolumnist, Buchautor und Herausgeber einer Literaturzeitschrift Kultstatus verschafft hat. Er arbeitet als Dozent an der Hong Kong Polytechnic University.
Rezensionen
»Der frech schreibende Autor karikiert mit leichter Feder das heute gängige Gemisch von östlichen Weisheiten, westlichen Denkmustern, Trends und Traditionen.« Sonja Lüthi Ihle Tages Anzeiger