Marktplatzangebote
10 Angebote ab € 0,95 €
  • Broschiertes Buch

In Finnland wird in einem Wald die Leiche des deutschen Innenministers aufgefunden, nackt und auffallend weiß: In dem toten Körper ist kein Tropfen Blut mehr. Kommissarin Johanna Vahtera gerät auf die Spur von Rem Granow, Sohn eines russischen Mafiabosses, der ebenso scharfsinnig wie eiskalt vorgeht. Es genügt ihm nicht, das kriminelle Imperium seines Vaters weiterzuführen. Rem will Macht über einen kompletten Staat – über Deutschland. Mit einem wahnwitzigen Plan beschwört er eine nationale Krise herauf. Zugang zurhöchsten politischen Ebene ermöglicht ihm der deutsche Umweltminister, den ein…mehr

Produktbeschreibung
In Finnland wird in einem Wald die Leiche des deutschen Innenministers aufgefunden, nackt und auffallend weiß: In dem toten Körper ist kein Tropfen Blut mehr. Kommissarin Johanna Vahtera gerät auf die Spur von Rem Granow, Sohn eines russischen Mafiabosses, der ebenso scharfsinnig wie eiskalt vorgeht. Es genügt ihm nicht, das kriminelle Imperium seines Vaters weiterzuführen. Rem will Macht über einen kompletten Staat – über Deutschland. Mit einem wahnwitzigen Plan beschwört er eine nationale Krise herauf. Zugang zurhöchsten politischen Ebene ermöglicht ihm der deutsche Umweltminister, den ein Geheimnis aus früheren Zeiten an Rem bindet.
Exklusive Lese- bzw. Hörprobe in Kooperation mit Krimicouch.de: Hier klicken ...
Autorenporträt
Ilkka Remes ist der meistgelesene Autor in Finnland. Sein Name ist Garant für hochkarätige Spannungsliteratur von internationalem Format. Seine Thriller stürmen regelmäßig die Bestsellerlisten.

Stefan Moster, geboren 1964 in Mainz, lebt als Autor, Übersetzer, Lektor und Herausgeber mit seiner Familie in Espoo, Finnland. Er hat zahlreiche Werke der finnischen Literatur ins Deutsche übertragen, u. a. von Juha Itkonen, Hannu Raittila, Ilkka Remes, Daniel Katz, Kari Hotakainen und Mikko Rimminen und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. 2001 erhielt er den Staatlichen Finnischen Übersetzerpreis. Stefan Moster ist Autor der Romane 'Die Unmöglichkeit des vierhändigen Spiels', 'Lieben sich zwei' und 'Die Frau des Botschafters' - die Taschenbuchausgaben erscheinen bei dtv.
Rezensionen
"'Blutglocke' ist ein hervorragender Thriller auf internationalem Niveau. Mit Deutschland in der Hauptrolle."
Bild am Sonntag 29.07.2007