Leviathan - Hobbes, Thomas
8,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Produktdetails
  • Reclams Universal-Bibliothek 8348
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • Seitenzahl: 327
  • Erscheinungstermin: 3. April 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 147mm x 95mm x 17mm
  • Gewicht: 160g
  • ISBN-13: 9783150083482
  • ISBN-10: 3150083486
  • Artikelnr.: 00008972
Autorenporträt
Hobbes, ThomasThomas Hobbes (1588-1679) floh 1640 nach Frankreich, nachdem er sich im Streit zwischen Krone und Parlament für die Rechte des Königs eingesetzt hatte. Sein Materialismus und seine harsche Kritik an der katholischen Kirche ließen ihn auch dort Verfolgung befürchten, so dass er 1651 nach England zurückkehrte und sich mit dem Cromwell-Regime arrangierte. Hobbes' Staatsphilosophie, seine Erkenntnislehre und Psychologie sind von kaum zu überschätzendem Einfluss auf das Denken der nachfolgenden Zeit bis heute.Waas, Lothar R.Lothar Waas lehrt als Professor im Fachbereich Politikwissenschaften an der RuhrUniversität Bochum.