Einführung in Thomas Hobbes' Werk
5,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Neuzeit (ca. 1350-1600), Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Einführung in die politische Philosophie, Sprache: Deutsch, Abstract: "Die Natur hat die Menschen in den körperlichen und geistigen Fähigkeiten [...] gleich geschaffen..." (s. 102) , das ist die Ausgangsthese, auf die sich Hobbes "Leviathan" stützt und da die Menschen nach gleichen Zielen streben und da längst nicht immer jeder bekommt, was alle wollen, neigt die Menschheit von Natur aus dazu "einander zu…mehr

Produktbeschreibung
Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Neuzeit (ca. 1350-1600), Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Einführung in die politische Philosophie, Sprache: Deutsch, Abstract: "Die Natur hat die Menschen in den körperlichen und geistigen Fähigkeiten [...] gleich geschaffen..." (s. 102) , das ist die Ausgangsthese, auf die sich Hobbes "Leviathan" stützt und da die Menschen nach gleichen Zielen streben und da längst nicht immer jeder bekommt, was alle wollen, neigt die Menschheit von Natur aus dazu "einander zu vernichten oder zu unterwerfen" (s. 103). Dieser Essay ist eine knappe Einführung in Hobbes Meisterwerk "Leviathan".
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe V210623
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 12
  • Erscheinungstermin: 27. September 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 1mm
  • Gewicht: 32g
  • ISBN-13: 9783656437260
  • ISBN-10: 3656437262
  • Artikelnr.: 39541089