34,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die praktische Hilfe zum Verstehen der Wärmeübertragung
Dieses vorlesungsbegleitende Lehr- und Übungsbuch führt zielgerichtet durch die Grundlagen der Wärmeübertragung und veranschaulicht diese ausführlich anhand zahlreicher Anwendungen und Beispiele aus der Praxis. Parallel zum Haupttext werden fortlaufend Erklärungen, Grafiken und Bilder präsentiert, um die Themen zu erläutern und mathematische Hürden zu überwinden. Zahlreiche Aufgaben zum Selbststudium dienen als Lernzielkontrolle und sind zur Prüfungsvorbereitung geeignet.
Zum Inhalt: - Grundlagen der Wärmeübertragung - Massen- und
…mehr

Produktbeschreibung
Die praktische Hilfe zum Verstehen der Wärmeübertragung

Dieses vorlesungsbegleitende Lehr- und Übungsbuch führt zielgerichtet durch die Grundlagen der Wärmeübertragung und veranschaulicht diese ausführlich anhand zahlreicher Anwendungen und Beispiele aus der Praxis. Parallel zum Haupttext werden fortlaufend Erklärungen, Grafiken und Bilder präsentiert, um die Themen zu erläutern und mathematische Hürden zu überwinden. Zahlreiche Aufgaben zum Selbststudium dienen als Lernzielkontrolle und sind zur Prüfungsvorbereitung geeignet.

Zum Inhalt:
- Grundlagen der Wärmeübertragung
- Massen- und Energiebilanzen
- Stationäre Wärmeleitung
- Rippen und Nadeln
- Instationäre Wärmeleitung
- Konvektion
- Wärmeübertrager
- Wärmestrahlung
- Aufgaben und dazugehörige Lösungen aus verschiedenen Themengebieten

Zusätzliche Programmbeispiele in Microsoft Excel für Parameterstudien und zur Vertiefung der Themen sowie Lösungen der Übungsaufgaben sind als Download verfügbar.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hanser Fachbuchverlag
  • Artikelnr. des Verlages: 554/46124
  • 5., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 360
  • Erscheinungstermin: 7. Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 198mm x 27mm
  • Gewicht: 987g
  • ISBN-13: 9783446461246
  • ISBN-10: 3446461248
  • Artikelnr.: 56401332
Autorenporträt
Prof. Dr.-Ing. Rudi Marek, Hochschule Deggendorf, Fakultät Bauingenieurwesen und Umwelttechnik; Prof. Dr.-Ing. Klaus Nitsche, M. Sc., Hochschule Deggendorf, Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik.