Niklaus von Flüe (1417-1487) Theologie und Heiligkeit - Hartmann, Stefan
8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Unter dem Motto "mehr Ranft" feiert die Schweiz 2017 den 600. Geburtstag ihres Nationalheiligen, des Einsiedlers, Mystikers und Friedensmittlers Niklaus von Flüe/Bruder Klaus (1417-1487). Aus diesem Anlass wird seine Person und Botschaft skizziert und in den Kontext auch der heutigen Zeit gestellt. Das anschließende Thema "Theologie und Heiligkeit" geht auf den in Luzern geborenen Theologen, Übersetzer und Verleger ("Johannes Verlag Einsiedeln") Hans Urs von Balthasar (1905-1988) zurück. Der Verfasser ist durch seine Jugendjahre im Kanton Obwalden mit Bruder Klaus persönlich vertraut. Er stand…mehr

Produktbeschreibung
Unter dem Motto "mehr Ranft" feiert die Schweiz 2017 den 600. Geburtstag ihres Nationalheiligen, des Einsiedlers, Mystikers und Friedensmittlers Niklaus von Flüe/Bruder Klaus (1417-1487). Aus diesem Anlass wird seine Person und Botschaft skizziert und in den Kontext auch der heutigen Zeit gestellt. Das anschließende Thema "Theologie und Heiligkeit" geht auf den in Luzern geborenen Theologen, Übersetzer und Verleger ("Johannes Verlag Einsiedeln") Hans Urs von Balthasar (1905-1988) zurück. Der Verfasser ist durch seine Jugendjahre im Kanton Obwalden mit Bruder Klaus persönlich vertraut. Er stand von 1979 bis kurz vor seinem Tod 1988 in engem Kontakt und persönlichem Austausch mit Hans Urs von Balthasar. Da Balthasar immer noch zu wenig wahrgenommen und oft missverstanden wird, bietet ein beigefügter Anhang einführende Informationen zu Person und Werk. Beide Schweizer wollen in geistig-politisch dramatischen Zeiten den Frieden und die Liebe in Gott bezeugen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 84
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 4mm
  • Gewicht: 142g
  • ISBN-13: 9783741829086
  • ISBN-10: 3741829080
  • Artikelnr.: 45317507
Autorenporträt
Hartmann, Stefan
Dr. theol., geb. 1954 in Oberhausen-Sterkrade, Abitur in Bonn-Bad Godesberg, Studium in Fribourg/CH, Trier und Freiburg, Priesterweihe 1982 in Trier, nach langjähriger Tätigkeit in der Kranken-, Universitäts- und Pfarrseelsorge freier Autor, Theologe, Dozent, Trau- und Trauerredner in Bamberg.