Menschenwürde und Freiheit - Römelt, Josef
Marktplatzangebote
4 Angebote ab € 10,00 €
    Broschiertes Buch

Es bedarf heute präziser und sachlicher Überlegungen, damit der christliche Glaube und seine moralischen Implikationen im kulturellen Kontext zur Geltung gebracht werden können. Das gilt besonders für die vielen rechtsethischen Fragen, welche die Öffentlichkeit heute bewegen, angefangen von den bioethischen und medizinischen Diskussionen bis hin zur Gestaltung etwa des Rechts von Ehe und gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften. Dem vorliegenden Band geht es um die Begründung des Rechts in moderner freiheitlicher Gesellschaft. Scheinen doch die technischen und ökonomischen Trends mehr und…mehr

Produktbeschreibung
Es bedarf heute präziser und sachlicher Überlegungen, damit der christliche Glaube und seine moralischen Implikationen im kulturellen Kontext zur Geltung gebracht werden können. Das gilt besonders für die vielen rechtsethischen Fragen, welche die Öffentlichkeit heute bewegen, angefangen von den bioethischen und medizinischen Diskussionen bis hin zur Gestaltung etwa des Rechts von Ehe und gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften. Dem vorliegenden Band geht es um die Begründung des Rechts in moderner freiheitlicher Gesellschaft. Scheinen doch die technischen und ökonomischen Trends mehr und mehr die menschenrechtlichen Fundamente des demokratischen Rechtsstaats zu relativieren. Der Autor zeichnet demgegenüber ein Bild moderner Rechtsethik und einer Theologie des Rechts jenseits von Naturrecht und Positivismus.

Dieser Band ist aus der Reihe "Quaestiones disputatae". Die Bände können als Fortsetzung oder auch einzeln bezogen werden.
  • Produktdetails
  • Quaestiones disputatae 220
  • Verlag: Herder, Freiburg
  • Seitenzahl: 191
  • Erscheinungstermin: Juli 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 14mm x 138mm x 214mm
  • Gewicht: 271g
  • ISBN-13: 9783451022203
  • ISBN-10: 3451022206
  • Artikelnr.: 20845056
Autorenporträt
Römelt, Josef
Josef Römelt, geb. 1957, Redemptorist, Dr. theol., Professor für Moraltheologie und Ethik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt.