Einführung in die Kirchengeschichte - Heim, Manfred
Zur Bildergalerie
14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Im Mittelpunkt dieser Einführung steht eine Kurzdarstellung der Kirchengeschichte von der Antike bis zur Gegenwart, die ebenso fundiert wie allgemeinverständlich die wichtigsten Entwicklungslinien der katholischen Kirche und der von der Reformation geprägten protestantischen Kirchen zeichnet. Ergänzend führt ein Kapitel in konzentrierter Form in die Geschichte des Fachs, seine wichtigsten Fragestellungen und in die Quellenkunde ein. Ein umfangreicher Anhang mit sorgfältig ausgewählter und eingeleiteter Bibliographie, Zeittafel und Tabellen macht diese Einführung zu einem unentbehrlichen…mehr

Produktbeschreibung
Im Mittelpunkt dieser Einführung steht eine Kurzdarstellung der Kirchengeschichte von der Antike bis zur Gegenwart, die ebenso fundiert wie allgemeinverständlich die wichtigsten Entwicklungslinien der katholischen Kirche und der von der Reformation geprägten protestantischen Kirchen zeichnet. Ergänzend führt ein Kapitel in konzentrierter Form in die Geschichte des Fachs, seine wichtigsten Fragestellungen und in die Quellenkunde ein. Ein umfangreicher Anhang mit sorgfältig ausgewählter und eingeleiteter Bibliographie, Zeittafel und Tabellen macht diese Einführung zu einem unentbehrlichen Vademecum für alle an allgemeiner Geschichte, Theologie und Kulturgeschichte Interessierte.
  • Produktdetails
  • C.H. Beck Studium
  • Verlag: Beck
  • 2., durchges. u. aktualis. Aufl.
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: Mai 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 139mm x 20mm
  • Gewicht: 278g
  • ISBN-13: 9783406582974
  • ISBN-10: 3406582974
  • Artikelnr.: 26248623
Autorenporträt
Manfred Heim ist Professor für Bayerische Kirchengeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ordentliches Mitglied der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.