14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, Technische Universität Dortmund (Humanwissenschaften und Theologie), Veranstaltung: Systematische Theologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit setzt sich mit der Problematik der wiederverheirateten Geschiedenen auseinander. Nach einer groben Darstellung der Historie sowie derzeitigen kirchlichen Lehrmeinung, werden drei Lösungsansätze für eine Zulassung der wiederverheirateten Geschiedenen zur Eucharistie vorgestellt und kritisch hinterfragt: Oberrheinische Bischöfe, Sabine Demel, Eberhard…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, Technische Universität Dortmund (Humanwissenschaften und Theologie), Veranstaltung: Systematische Theologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit setzt sich mit der Problematik der wiederverheirateten Geschiedenen auseinander. Nach einer groben Darstellung der Historie sowie derzeitigen kirchlichen Lehrmeinung, werden drei Lösungsansätze für eine Zulassung der wiederverheirateten Geschiedenen zur Eucharistie vorgestellt und kritisch hinterfragt: Oberrheinische Bischöfe, Sabine Demel, Eberhard Schockenhoff. Die Stärken und Schwächen der Lösungsansätze werden erarbeitet und systematisch-theologisch reflektiert. Zum Abschluss wird ein eigener Lösungsvorschlag unternommen.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V212543
  • Verlag: Grin Verlag; Grin Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 32
  • Erscheinungstermin: 15. April 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 62g
  • ISBN-13: 9783656408338
  • ISBN-10: 3656408335
  • Artikelnr.: 37782988