12,99 €
12,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
12,99 €
12,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
12,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
12,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Lebenshilfen gibt es heute viele. Dieses Buch bietet in berührender und bewegender Form Lebenskostbarkeiten und Lebenshilfen an, die Franz Schmatz in 25 Jahren Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen geschenkt bekommen bzw. mit ihnen erfahren hat. Das macht diese Lebenshilfen so unglaublich kostbar. Hier werden Lebensbausteine angeboten, die nicht in der Theorie entworfen wurden, sondern aus Lebenserfahrungen kommen. Sie zeigen, wie Leben trotz aller Widerwärtigkeiten gelingen kann und laden ein, rechtzeitig mit dem Leben zu beginnen.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.37MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Lebenshilfen gibt es heute viele. Dieses Buch bietet in berührender und bewegender Form Lebenskostbarkeiten und Lebenshilfen an, die Franz Schmatz in 25 Jahren Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen geschenkt bekommen bzw. mit ihnen erfahren hat. Das macht diese Lebenshilfen so unglaublich kostbar. Hier werden Lebensbausteine angeboten, die nicht in der Theorie entworfen wurden, sondern aus Lebenserfahrungen kommen. Sie zeigen, wie Leben trotz aller Widerwärtigkeiten gelingen kann und laden ein, rechtzeitig mit dem Leben zu beginnen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Franz Schmatz, geb.1950, ist Psychotherapeut, Theologe, em. Universitätsdozent und Hochschulprofessor, Träger des goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich und Mitbegründer der Hospizbewegung in Österreich. Er ist seit über 40 Jahren in der Begleitung von Menschen in Krisen- bzw. Grenzsituationen (vor allem Sterbe- und Trauerbegleitung) tätig, bekannt durch umfangreiche Vortrags-und Seminartätigkeit, aus Radiosendungen und als Autor vieler Publikationen.