Ein letzter Sommertag (eBook, ePUB) - Hübel, Adi
Statt 14,90 €**
7,99 €
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)

inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich

  • Format: ePub


Elisabeth zieht mit ihren beiden Kindern und ihrem zweiten Mann Fabian auf den Bauernhof ihrer Schwester, auf dem sie aufgewachsen ist. Sie hat in der nahegelegenen Kleinstadt eine Stelle angenommen und die Vergangenheit holt sie auch schnell in Form eines ehemaligen Geliebten ein. Der ist jetzt Arzt - ihr Arzt, denn Elisabeth hat Krebs. Als die Schmerzen immer schlimmer werden, zieht sie sich in ein kleines Häuschen zurück. Diese Zeit wird eine Bestandsaufnahme, eine Abrechnung mit ihrem Leben. Eine schreckliche Erkenntnis zwingt sie schließlich zum Handeln - die Sorge um ihre Tochter treibt sie noch einmal zum Äußersten ...…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.16MB
Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Elisabeth zieht mit ihren beiden Kindern und ihrem zweiten Mann Fabian auf den Bauernhof ihrer Schwester, auf dem sie aufgewachsen ist. Sie hat in der nahegelegenen Kleinstadt eine Stelle angenommen und die Vergangenheit holt sie auch schnell in Form eines ehemaligen Geliebten ein. Der ist jetzt Arzt - ihr Arzt, denn Elisabeth hat Krebs. Als die Schmerzen immer schlimmer werden, zieht sie sich in ein kleines Häuschen zurück. Diese Zeit wird eine Bestandsaufnahme, eine Abrechnung mit ihrem Leben. Eine schreckliche Erkenntnis zwingt sie schließlich zum Handeln - die Sorge um ihre Tochter treibt sie noch einmal zum Äußersten ...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: NEXX
  • Altersempfehlung: ab 18 Jahre
  • Erscheinungstermin: 07.10.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783958706422
  • Artikelnr.: 54240648
Autorenporträt
Die Autorin Adi Hübel ist im Allgäu geboren und aufgewachsen. Sie arbeitete zunächst einige Jahre als Pädagogin, später studierte sie in München Theaterwissenschaften, Neue Deutsche Literatur und Regie. Danach leitete sie zwei Jahrzehnte lang ihr kleines, semiprofessionelles Theater in Ulm. Während dieser Zeit schrieb sie viele Gedichte, Essays, Artikel, Rezensionen und schließlich ihren ersten Kriminalroman Tod in Ulm, der 2011 erschien und bereits vergriffen ist. Seit 2007 veröffentlichte sie: Drei Lyrikbände, einen Erzählband sowie Gedichte und Erzählungen in mehreren Anthologien.