9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Obwohl der Templerorden bereits im Jahre 1307 gewaltsam aufgelöst wurde, hat er in den letzten 700 Jahren nichts von seiner Faszination eingebüßt. So entstehen laufend neue Bücher und Filme, die sich mit Legenden und Mythen rund um diesen Orden auseinandersetzen. Doch nur in wenigen Publikationen wird ausschließlich auf die historischen Fakten Bezug genommen. Christoph Schweiger geht in diesem Buch auf die bekanntesten Mythen um jenen einzigartigen Ritterorden ein und geht ihrem historischen Wahrheitsgehalt auf den Grund, sachlich und faktenbasierend. Was haben die Tempelritter wirklich mit…mehr

Produktbeschreibung
Obwohl der Templerorden bereits im Jahre 1307 gewaltsam aufgelöst wurde, hat er in den letzten 700 Jahren nichts von seiner Faszination eingebüßt. So entstehen laufend neue Bücher und Filme, die sich mit Legenden und Mythen rund um diesen Orden auseinandersetzen. Doch nur in wenigen Publikationen wird ausschließlich auf die historischen Fakten Bezug genommen.
Christoph Schweiger geht in diesem Buch auf die bekanntesten Mythen um jenen einzigartigen Ritterorden ein und geht ihrem historischen Wahrheitsgehalt auf den Grund, sachlich und faktenbasierend.
Was haben die Tempelritter wirklich mit den Freimaurern zu tun? Fanden Angehörige dieses Ordens wirklich den Heiligen Gral? War das Grabtuch von Turin in ihrem Besitz? Das sind einige der Mythen, mit denen sich Schweiger auseinandersetzt und die er zu entlarven versucht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 96
  • Erscheinungstermin: 11. Februar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 6mm
  • Gewicht: 110g
  • ISBN-13: 9783739241777
  • ISBN-10: 3739241772
  • Artikelnr.: 44541902
Autorenporträt
Schweiger, Christoph
Christoph Schweiger studierte an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt Geschichte. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Geschichte des Mittelalters.