-39%
23,00 €
Statt 38,00 €**
23,00 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-39%
23,00 €
Statt 38,00 €**
23,00 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 38,00 €**
-39%
23,00 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 38,00 €**
-39%
23,00 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Ist die Gewaltkriminalität Jugendlicher heute tatsächlich so massiv und umfangreich wie von den Medien aufgezeigt? Sind die Jugendlichen besonders brutal? Und in welchem Umfang findet Gewalttätigkeit tatsächlich statt? Diese und weitere Fragen werden, unter Berücksichtigung verschiedener Datenquellen, in diesem Buch betrachtet. Zentrales Thema ist das quantitative Ausmaß der Gewaltkriminalität Jugendlicher. Der Betrachtungszeitraum beschränkt sich, unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Datenquellen, auf die Jahre 2007/2008, daher steht nicht die allgemeine Entwicklung, sondern…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.54MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Ist die Gewaltkriminalität Jugendlicher heute tatsächlich so massiv und umfangreich wie von den Medien aufgezeigt? Sind die Jugendlichen besonders brutal? Und in welchem Umfang findet Gewalttätigkeit tatsächlich statt? Diese und weitere Fragen werden, unter Berücksichtigung verschiedener Datenquellen, in diesem Buch betrachtet. Zentrales Thema ist das quantitative Ausmaß der Gewaltkriminalität Jugendlicher. Der Betrachtungszeitraum beschränkt sich, unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Datenquellen, auf die Jahre 2007/2008, daher steht nicht die allgemeine Entwicklung, sondern vielmehr der ,Ist-Stand' im Fokus der Untersuchung. In diesem Zusammenhang werden Erscheinungsformen analysiert und Erklärungsansätze entwickelt und auf diese Weise ein umfassendes Bild des Phänomens Jugendkriminalität in Deutschland entworfen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Diplomica Verlag
  • Seitenzahl: 82
  • Erscheinungstermin: 01.06.2010
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783836642514
  • Artikelnr.: 37131333
Autorenporträt
Sandra Göke, geb. 1984 in Borken/Westfalen, absolvierte ihr Grundstudium an der Justus-Liebig-Universität in Giessen. Für ihr Hauptstudium wechselte sie an die Eberhard-Karls-Universität in Tübingen und befindet sich dort nun in der Examensvorbereitung. Praktische Erfahrungen sammelte die Autorin bei ihren Praktika am Landgericht Giessen, bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart und in der Rechtsanwaltskanzlei Schobinger & Partner. Des weiteren betreut sie ehrenamtlich Jugendliche im Rahmen der "Patenaktion" des Landkreises Böblingen.