-73%
2,99
Bisher 10,95**
2,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 10,95**
2,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 10,95**
-73%
2,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 10,95**
-73%
2,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


„In dieser Zeit geschah es, dass ich wegfuhr in die Einsamkeit der Berge. Ich wollte nicht mehr denken, nur noch erleben.“ Ein Mann, dem das Leben ohne Sinn und Hoffnung erscheint, zieht sich in die Abgeschiedenheit der Berge zurück. Dort trifft er einen hageren Fremden mit kahlem Kopf, markanten Gesichtszügen und lebendigen Augen. Obwohl dieser eher abweisend wirkt, hat der Mann ein Gefühl tiefer Verbundenheit. Der Fremde – ein Eremit – lädt ihn ein, einige Zeit bei ihm zu verweilen. Der Eremit beantwortet ihm die drängendsten Fragen und erklärt ihm die tiefen Geheimnisse und Zusammenhänge…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.27MB
Produktbeschreibung
„In dieser Zeit geschah es, dass ich wegfuhr in die Einsamkeit der Berge. Ich wollte nicht mehr denken, nur noch erleben.“ Ein Mann, dem das Leben ohne Sinn und Hoffnung erscheint, zieht sich in die Abgeschiedenheit der Berge zurück. Dort trifft er einen hageren Fremden mit kahlem Kopf, markanten Gesichtszügen und lebendigen Augen. Obwohl dieser eher abweisend wirkt, hat der Mann ein Gefühl tiefer Verbundenheit. Der Fremde – ein Eremit – lädt ihn ein, einige Zeit bei ihm zu verweilen. Der Eremit beantwortet ihm die drängendsten Fragen und erklärt ihm die tiefen Geheimnisse und Zusammenhänge des Lebens. Ob es um Gott, das Universum, den Frieden, das Glück oder die Heilung geht – es scheint nichts zu geben, worauf der Eremit keine Antwort kennt. "Ein Muss für jeden Suchenden." Penny McLean Jetzt als eBook: „Die Botschaft des Eremiten“ von Axel Burkart. dotbooks – der eBook-Verlag.
  • Produktdetails
  • Verlag: dotbooks Verlag
  • Seitenzahl: 90
  • Erscheinungstermin: 20.11.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783955200718
  • Artikelnr.: 37414924
Autorenporträt
Axel Burkart, Jahrgang 1951, ist studierter Mathematiker und Informatiker. Er beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit dem Themenkreis Anthroposophie und dem Werk Rudolf. Er setzt sein Wissen auch in vielen Projekten um, u. a. beim Aufbau einer Waldorfschule und beim Aufbau des führenden Ayurveda-Zentrums in Sri Lanka. Bei dotbooks sind von Axel Burkart "Jungbrunnen Ayurveda", "Das große Rudolf Steiner Buch" und "Die Botschaft des Eremiten" erschienen.