EUR 35,00
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Unverzichtbar für alle, die mit Familien arbeiten Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen auch selbst anwenden kann. "Das Buch ist so gut verständlich und lesbar geschrieben, dass es sicher nicht nur für ein Fachpublikum geeignet ist." Friedhold Born, hospitalhof.de, 26.03.2013…mehr

Produktbeschreibung
Unverzichtbar für alle, die mit Familien arbeiten
Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen auch selbst anwenden kann.
"Das Buch ist so gut verständlich und lesbar geschrieben, dass es sicher nicht nur für ein Fachpublikum geeignet ist."
Friedhold Born, hospitalhof.de, 26.03.2013
"Endlich werden komplizierte Sachverhalte auf einfache Weise verständlich dargestellt." (ein Student)
  • Produktdetails
  • Familien verstehen und helfen Bd.1
  • Verlag: Klett-Cotta
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 320
  • 2013
  • Ausstattung/Bilder: 320 S. 228 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 228mm x 154mm x 30mm
  • Gewicht: 530g
  • ISBN-13: 9783608947267
  • ISBN-10: 3608947264
  • Best.Nr.: 36860084
Autorenporträt
Dr. phil. Wolfgang Hantel-Quitmann, ist Professor für Klinische Psychologie und Familienpsychologie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Paar- und Familientherapeut sowie Lehrtherapeut.
Rezensionen
»(Für) alle, die professionell mit Kindern oder Familien arbeiten. Und alle Interessierten, die mal ein verständliches Fachbuch lesen möchten.« Emotion, Dezember 2015 »Das Buch eignet sich für alle professionellen Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, der Kinder- und Jugendpsychotherapie, sowie der Paar- und Familientherapie. In Aus- und Weiterbildungskontexten ist das Buch eine wertvolle Hilfe. Auch eine Fortsetzung des Themas in einem weiteren Fachbuch ist durch den Autor geplant. So kann der Leser auf das für Herbst 2014 angekündigte Buch mit dem Titel „Klinische Familienpsychologie. Familien verstehen und Helfen“ gespannt sein.« Dr. Georg Singe, socialnet.de, 11.04.2013 Lesen Sie hier die vollständige Rezension auf socialnet.de »Hantel-Quitmann gelingt es gut, die wissenschaftlichen Grundlagen und empirischen Ergebnisse verständlich zu erklären, die zahlreichen Praxisbeispiele sorgen zusätzlich für Anschaulichkeit und am Schluss jedes Kapitels regen Fragen und Denkanstöße zur Vertiefung der Thematik an; wichtige Grundbegriffe erklärt das Glossar. Ein Werk, das in 1. Linie auf Studierende und professionell mit Familien Arbeitende zielt, das mit Sicherheit aber auch interessierten Familien helfen kann, sich selbst besser zu verstehen.« Reinhold Heckmann, ekz, 22.04.2013 »Der Autor schreibt offensichtlich aus einer langjährigen psychotherapeutischen Erfahrung und einer intensiven Kenntnis innerfamiliärer Probleme, wobei er vor der Behandlung schwieriger Themen nicht zurückschreckt ... Das Buch ist so gut verständlich und lesbar geschrieben, dass es sicher nicht nur für ein Fachpublikum geeignet ist. Vielmehr ist es hilfreich in familiären Problemen eigene und fremde Gefühle und Reaktionen besser zu verstehen. Insofern kann es zur Lektüre und als psychotherapeutische Hilfe in schwierigen Situationen sehr empfohlen werden.« Friedhold Born, hospitalhof.de, 26.03.2013…mehr
»Das Buch eignet sich für alle professionellen Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, der Kinder- und Jugendpsychotherapie, sowie der Paar- und Familientherapie. In Aus- und Weiterbildungskontexten ist das Buch eine wertvolle Hilfe. Auch eine Fortsetzung des Themas in einem weiteren Fachbuch ist durch den Autor geplant. So kann der Leser auf das für Herbst 2014 angekündigte Buch mit dem Titel "Klinische Familienpsychologie. Familien verstehen und Helfen" gespannt sein.« Dr. Georg Singe, socialnet.de, 11.04.2013 Lesen Sie hier die vollständige Rezension auf socialnet.de »Hantel-Quitmann gelingt es gut, die wissenschaftlichen Grundlagen und empirischen Ergebnisse verständlich zu erklären, die zahlreichen Praxisbeispiele sorgen zusätzlich für Anschaulichkeit und am Schluss jedes Kapitels regen Fragen und Denkanstöße zur Vertiefung der Thematik an; wichtige Grundbegriffe erklärt das Glossar. Ein Werk, das in 1. Linie auf Studierende und professionell mit Familien Arbeitende zielt, das mit Sicherheit aber auch interessierten Familien helfen kann, sich selbst besser zu verstehen.« Reinhold Heckmann, ekz, 22.04.2013 »Der Autor schreibt offensichtlich aus einer langjährigen psychotherapeutischen Erfahrung und einer intensiven Kenntnis innerfamiliärer Probleme, wobei er vor der Behandlung schwieriger Themen nicht zurückschreckt ... Das Buch ist so gut verständlich und lesbar geschrieben, dass es sicher nicht nur für ein Fachpublikum geeignet ist. Vielmehr ist es hilfreich in familiären Problemen eigene und fremde Gefühle und Reaktionen besser zu verstehen. Insofern kann es zur Lektüre und als psychotherapeutische Hilfe in schwierigen Situationen sehr empfohlen werden.« Friedhold Born, hospitalhof.de, 26.03.2013…mehr