37,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Diese von den beiden weltberühmten Experten geschriebene, reich illustrierte Naturgeschichte führt in die faszinierende Welt der Ameisen. Sie erfahren von der Artenvielfalt, von typischen Verhaltensweisen, von der effektiven Zusammenarbeit und den Verständigungsmöglichkeiten innerhalb der Kolonien und von den perfekt geplanten kämpferischen Auseinandersetzungen mit anderen Völkern. Die Autoren lassen Sie an der Spannung und dem Vergnügen teilhaben, welches sie bei ihrer Erforschung der Ameisen erlebt haben. Der Text wurde für die 2. deutsche Neuauflage von Bert Hölldobler auf den aktuellen…mehr

Produktbeschreibung
Diese von den beiden weltberühmten Experten geschriebene, reich illustrierte Naturgeschichte führt in die faszinierende Welt der Ameisen. Sie erfahren von der Artenvielfalt, von typischen Verhaltensweisen, von der effektiven Zusammenarbeit und den Verständigungsmöglichkeiten innerhalb der Kolonien und von den perfekt geplanten kämpferischen Auseinandersetzungen mit anderen Völkern. Die Autoren lassen Sie an der Spannung und dem Vergnügen teilhaben, welches sie bei ihrer Erforschung der Ameisen erlebt haben. Der Text wurde für die 2. deutsche Neuauflage von Bert Hölldobler auf den aktuellen Stand gebracht und umfangreich ergänzt. Zahlreiche zusätzliche neue Farbtafeln illustrieren die Welt der Ameisen noch beeindruckender. Diese 3. Auflage wurde gegenüber der Vorauflage noch einmal korrigiert. Die 1.Auflage wurde 1995 von bild der wissenschaft als Wissenschaftssachbuch des Jahres ausgezeichnet.
Autorenporträt
Die beiden Autoren sind weltberühmt.Für die von ihnen gemeinsam geschriebene, umfangreiche Monographie THE ANTS erhielten sie den Pulitzer-Preis."
Rezensionen
"... neues Werk ist nicht nur exzellent bebildert, sondern auch hervorragend geschrieben und daher sehr ernpfehlenswert." (Dr.Wolfram Marx, in: labor&more, Heft 5, 2016)
"Diese knappe Zusammenfassung lässt erkennen, dass es sich um ein inhaltsreiches Buch aus erster Hand handelt. Exzellent bebildert (und außerordentlich preiswert!) gibt es einen spannenden Eindruck von der Vielfalt der Ameisen. Allein die Farbtafeln sind ein Genuss. Die Schilderungen lassen viel Empathie spüren, der man sich schwerlich entziehen kann."-- Naturwissenschaftliche Rundschau, Dr. Klaus Dumpert, Mai 2013

"Bei dieser zweiten, erweiterten Auflage des Klassikers aus dem Jahr 1995 bleibt kein Wunsch offen. Herkunft, Fortpflanzung, Koloniebildung, Kommunikation, vermeintlicher Altruismus, Aggression und Verteidigung beschreiben die Autoren mit einem Interesse am Detail und einem Drang zu großem Überblick." -- Universum, Nr. 4 2013
Aus den Rezensionen:

"... Die vielen Fotografien sind durchweg technisch brillant ... unglaublich detailreich und tiefenscharf, wie man die kleine Welt der Ameisen selten gesehen hat ... "Auf den Spuren der Ameisen" ist das mit Abstand umfangreichste, aktuellste und am besten illustrierte, an den Laien gerichtete Werk über Ameisen, das es gibt." (Volker M. , in: Amazon.de, 1. August 2013)

Diese knappe Zusammenfassung lässt erkennen, dass es sich um ein inhaltsreiches Buch aus erster Hand handelt. Exzellent bebildert (und außerordentlich preiswert!) gibt es einen spannenden Eindruck von der Vielfalt der Ameisen. Allein die Farbtafeln sind ein Genuss. Die Schilderungen lassen viel Empathie spüren, der man sich schwerlich entziehen kann.

Naturwissenschaftliche Rundschau, Dr. Klaus Dumpert, Mai 2013

Bei dieser zweiten, erweiterten Auflage des Klassikers aus dem Jahr 1995 bleibt kein Wunsch offen. Herkunft, Fortpflanzung, Koloniebildung, Kommunikation, vermeintlicher Altruismus, Aggression und Verteidigung beschreiben die Autoren mit einem Interesse am Detail und einem Drang zu großem Überblick.

Universum, Nr. 4 2013

Aus den Kundenrezensionen von Amazon.de zur Vorauflage:

Jeder der sich für Ameisen und ihr Verhalten interessiert liegt mit diesem Buch haargenau richtig.(Generator, 9. Mai 2003)

Es bietet Hobby-Entomologen einen guten Einblick in die Welt der Ameisen und macht komplizierte Sachverhalte wie Genetik, Pheromon-Sprache und vieles mehr nicht nur für Biologen verstaendlich. Für jeden Insekten-Fan ist dieses Buch ein Muß! Es behandelt außerdem einige lustige bis phaszinierende Kuriositäten dieser spannenden Tiere, ist eindrucksvoll illustriert und gut lesbar geschrieben. (Ein Kunde, 28. Oktober 1999)

Das Buch wurde von meinem Professor empfohlen, und ich staunte nicht schlecht, es liest sich wie ein spannender Roman, der sogar nicht-Biologen begeistert, gleichzeitig ist es informativ. Muss man haben, Standardwerk für Insektenforscher. (Ein Kunde, 15. August 2000)
…mehr