14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Südtiroler Frauen mit unterschiedlichem Hintergrund erinnern sich an ihre Kindheit und Jugend. Zumeist gerne blicken sie zurück in ihre Vergangenheit, auch wenn diese für einige der Frauen nicht immer leicht war. Viele Schicksale sind geprägt von harter Arbeit, die in frühester Kindheit verrichtet werden musste. Entbehrungen, Verluste, Auswanderung und Flucht prägten bei anderen die Jugend. Im Gegensatz hierzu spiegeln andere Geschichten das Alltagsleben von Südtirolerinnen wider, so wie es bis herauf in die jüngste Vergangenheit erlebt wurde. Die Autorinnen schaffen es auch diesmal, ihre…mehr

Produktbeschreibung
Südtiroler Frauen mit unterschiedlichem Hintergrund erinnern sich an ihre Kindheit und Jugend. Zumeist gerne blicken sie zurück in ihre Vergangenheit, auch wenn diese für einige der Frauen nicht immer leicht war. Viele Schicksale sind geprägt von harter Arbeit, die in frühester Kindheit verrichtet werden musste. Entbehrungen, Verluste, Auswanderung und Flucht prägten bei anderen die Jugend. Im Gegensatz hierzu spiegeln andere Geschichten das Alltagsleben von Südtirolerinnen wider, so wie es bis herauf in die jüngste Vergangenheit erlebt wurde. Die Autorinnen schaffen es auch diesmal, ihre Leser in teils fast schon vergessene Zeiten mitzureißen und bieten tiefe Einblicke in Südtirols gelebte Geschichte des 20. Jahrhunderts.
  • Produktdetails
  • Landleben .6
  • Verlag: Athesia Buch
  • 2., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 158
  • Erscheinungstermin: 4. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 17mm
  • Gewicht: 234g
  • ISBN-13: 9788868393885
  • ISBN-10: 8868393883
  • Artikelnr.: 54104792
Autorenporträt
Mahlknecht Ebner, Sigrid
Sigrid Mahlknecht Ebner wohnt in Girlan, Studium der Betriebswirtschaftslehre in Innsbruck, in der Südtiroler Landesverwaltung tätig. Verheiratet, zwei Kinder. Autorin der Bücher "Kluges Köpfchen" und "Harte Jahre - starke Frauen".

Weiss, Katharina
Katharina Weiss, verheirate Holzknecht, wohnt in Rabland bei Meran, Studium der Politikwissenschaften und Geschichte in Innsbruck, Tätigkeit als Journalistin. Verheiratet, Mutter von drei Kindern. Autorin des Buches "Harte Jahre - starke Frauen".