12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Aus der Studienkrise profitieren!Zähne zusammenbeißen oder hinschmeißen? Wenn Sie sich diese Frage derzeit stellen, dann sind Sie in guter Gesellschaft. Denn sie plagt Jahr für Jahr mehrere tausend Studierende. Auch wenn das eine heikle Frage ist, müssen Sie nicht in Panik verfallen!Dieser Ratgeber hilft Ihnen dabei, individuelle Defizite zu bewerten und Überforderung von mangelndem Interesse zu unterscheiden. Er skizziert die verschiedenen Alternativen, die Studierende in einer Studienkrise haben. Sie reichen von effizienterem Weitermachen über einen Fachwechsel bis hin zum Start in die…mehr

Produktbeschreibung
Aus der Studienkrise profitieren!Zähne zusammenbeißen oder hinschmeißen? Wenn Sie sich diese Frage derzeit stellen, dann sind Sie in guter Gesellschaft. Denn sie plagt Jahr für Jahr mehrere tausend Studierende. Auch wenn das eine heikle Frage ist, müssen Sie nicht in Panik verfallen!Dieser Ratgeber hilft Ihnen dabei, individuelle Defizite zu bewerten und Überforderung von mangelndem Interesse zu unterscheiden. Er skizziert die verschiedenen Alternativen, die Studierende in einer Studienkrise haben. Sie reichen von effizienterem Weitermachen über einen Fachwechsel bis hin zum Start in die Berufspraxis. Dabei helfen zahlreiche Beispiele und Checklisten.Das Buch ist für Studierende geschrieben, die an ihrer Studienwahl zweifeln oder sogar mit dem Gedanken spielen, das Studium ganz hinzuschmeißen.
  • Produktdetails
  • Verlag: UVK
  • Artikelnr. des Verlages: 52704
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 216
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahre
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 170mm x 170mm x 13mm
  • Gewicht: 294g
  • ISBN-13: 9783867647045
  • ISBN-10: 3867647046
  • Artikelnr.: 45065115
Autorenporträt
Peter Piolot arbeitet in der Zentralen Studienberatung der Universität zu Köln.
Rezensionen
Leicht verständlich in einer klaren Sprache wird den Leserinnen und Lesern nicht nur eine gewinnbringende Unterstützung innerhalb einer schwierigen Zeit geboten, sondern - und das ist viel wichtiger - Mut zugesprochen und dazu ermutigt, selbst aktiv zu werden. (...). Sehr zu empfehlen! (buchbewertungen.blogspot.de, 19.08.2016)