Stoffwechselstörung KPU/HPU - Kauffmann, Sascha; Hoffmann, Kyra
14,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Kryptopyrrolurie (KPU) und Hämopyrrollaktamurie (HPU) sind zwei häufige, aber wenig bekannte Stoffwechselstörungen, die mit vielen Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen in Verbindung gebracht werden, wie Depressionen, Angststörungen, Schilddrüsenerkrankungen, Erschöpfungen / Chronic Fatigue Syndrome und weiteren. Die Hintergründe und diagnostischen sowie therapeutischen Möglichkeiten sind für Betroffene - aber auch für Ihre Therapeuten - häufig zunächst schwierig zu verstehen, was nicht selten zu einem unvollständigen Befund bzw. dessen Behandlung führen kann. Durch die Fragen ihrer…mehr

Produktbeschreibung
Die Kryptopyrrolurie (KPU) und Hämopyrrollaktamurie (HPU) sind zwei häufige, aber wenig bekannte Stoffwechselstörungen, die mit vielen Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen in Verbindung gebracht werden, wie Depressionen, Angststörungen, Schilddrüsenerkrankungen, Erschöpfungen / Chronic Fatigue Syndrome und weiteren. Die Hintergründe und diagnostischen sowie therapeutischen Möglichkeiten sind für Betroffene - aber auch für Ihre Therapeuten -
häufig zunächst schwierig zu verstehen, was nicht selten zu einem unvollständigen Befund bzw. dessen Behandlung führen kann. Durch die Fragen ihrer Patienten inspiriert, haben die Autoren des umfassenden Ratgebers "Kryptopyrrolurie - eine häufige, aber vergessene Stoffwechselstörung" (2. Auflage 2015, Hachinger Verlagsgesellschaft) ein kompaktes, laienverständliches Werk geschaffen, welches neben den Unterschieden der beiden Stoffwechselstörung auch die häufigsten und wichtigsten Fragen behandelt bzw. beantwortet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Dustri; Hachinger Verlagsgesellschaft
  • Seitenzahl: 83
  • Erscheinungstermin: 15. Oktober 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 156mm x 10mm
  • Gewicht: 150g
  • ISBN-13: 9783871855054
  • ISBN-10: 3871855057
  • Artikelnr.: 43746397
Autorenporträt
Kyra Hoffmann, geboren 1971, studierte VWL und war in verschiedenen Führungspositionen im Bankbereich tätig. Durch eine eigene Burnout-Erfahrung kam sie zur Naturheilkunde und ist seit 2005 als Heilpraktikerin in eigener Praxis für Präventions-Medizin tätig.
Andere Kunden kauften auch