Die unselbständige Stiftung in der Insolvenz - Rohrberg-Braun, Nina
63,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Buch bietet eine interessengerechte Ausgestaltung des Stiftungsgeschäfts der unselbständigen Stiftung unter besonderer Berücksichtigung der insolvenzrechtlichen Konstellationen. Hierzu führt die Autorin zunächst eine Strukturanalyse der unselbständigen Stiftung durch, die sich als eine Schenkung unter Auflage darstellt. Sie untersucht zudem die Weiterentwicklung der unselbständigen Stiftung hin zu einem insolvenzfesten Sondervermögen in Form eines Rechtsträgers. Die Autorin kommt zu dem Ergebnis, dass ein quasi insolvenzfestes Sondervermögen durch schuldrechtliche Regelungen zwischen dem Stifter und dem Stiftungsträger erreicht werden kann.…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch bietet eine interessengerechte Ausgestaltung des Stiftungsgeschäfts der unselbständigen Stiftung unter besonderer Berücksichtigung der insolvenzrechtlichen Konstellationen. Hierzu führt die Autorin zunächst eine Strukturanalyse der unselbständigen Stiftung durch, die sich als eine Schenkung unter Auflage darstellt. Sie untersucht zudem die Weiterentwicklung der unselbständigen Stiftung hin zu einem insolvenzfesten Sondervermögen in Form eines Rechtsträgers. Die Autorin kommt zu dem Ergebnis, dass ein quasi insolvenzfestes Sondervermögen durch schuldrechtliche Regelungen zwischen dem Stifter und dem Stiftungsträger erreicht werden kann.
  • Produktdetails
  • Schriftenreihe des Centrums für Deutsches und Europäisches Insolvenzrecht .13
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: .267208, 267208
  • Neuausg.
  • Erscheinungstermin: 29. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 154mm x 20mm
  • Gewicht: 430g
  • ISBN-13: 9783631672082
  • ISBN-10: 363167208X
  • Artikelnr.: 44695327
Autorenporträt
Nina Rohrberg-Braun studierte Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Die promovierte Volljuristin steht im Dienst des Landes Baden-Württemberg. Neben dem stiftungs- und zivilrechtlichen Schwerpunkt liegt ihr fachlicher Interessenschwerpunkt im Öffentlichen Recht.
Inhaltsangabe
Inhalt: Strukturanalyse der unselbständigen Stiftung - Vertragliche Einordnung des Stiftungsgeschäfts - Insolvenzrechtliche Auswirkungen - Qualifizierung der unselbständigen Stiftung als Rechtsträger - Sicherung des Stiftungsvermögens - Errichtung eines geeigneten Stiftungsträgers - Insolvenzfestes Sondervermögen.