Einführung in die Hydraulik. Auszubildende - Geiss, Herrmann
20,20 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Loseblattsammlung

Das Ausbildungsmittel Hydraulik besteht aus mehreren Teilen. Der Kern sind das Übungsheft für den Auszubildenden und die Protokollblätter. Anhand der Protokollblätter werden die Schaltungen und Versuche an einem Übungsaggregat durchgeführt.
Durch die Neuordnung der industriellen Metallberufe wurde die Vermittlung steuerungstechnischer Qualifikationen verbindlich vorgeschrieben.
Die Pneumatik wird nach der Ausbildungsordnung zuerst durchgearbeitet, danach - je nach Beruf - geeignete Teile der Hydraulik. Trotzdem wurde auf die Einheiten (Druck, Kraft, Fläche usw.) eingegangen, weil sie
…mehr

Produktbeschreibung
Das Ausbildungsmittel Hydraulik besteht aus mehreren Teilen. Der Kern sind das Übungsheft für den Auszubildenden und die Protokollblätter. Anhand der Protokollblätter werden die Schaltungen und Versuche an einem Übungsaggregat durchgeführt.

Durch die Neuordnung der industriellen Metallberufe wurde die Vermittlung steuerungstechnischer Qualifikationen verbindlich vorgeschrieben.

Die Pneumatik wird nach der Ausbildungsordnung zuerst durchgearbeitet, danach - je nach Beruf - geeignete Teile der Hydraulik. Trotzdem wurde auf die Einheiten (Druck, Kraft, Fläche usw.) eingegangen, weil sie besonders in der Weiterbildung nicht als bekannt vorausgesetzt werden können.

Dieses Buch gibt keine Gesamtdarstellung der Grundlagen der Hydraulik. Deshalb gehört hierzu der Teil "Grundlagen und Gerätekunde, Berechnungen und Anwendungsbeispiele" (ISBN 978-3-87125-233-4), der eine Vertiefung der Inhalte ermöglicht.
  • Produktdetails
  • Einführung in die Hydraulik
  • Verlag: Christiani, Konstanz
  • Artikelnr. des Verlages: 80330
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 138
  • Erscheinungstermin: Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 299mm x 223mm x 15mm
  • Gewicht: 448g
  • ISBN-13: 9783871252303
  • ISBN-10: 3871252301
  • Artikelnr.: 21352929
Inhaltsangabe
- Einführung in die Hydraulik
- Übungsgruppe A: Antriebsaggregat
- Übungsgruppe B: Wegeventile und Antriebe
- Übungsgruppe C: Sperrventile
- Übungsgruppe D: Stromventile
- Übungsgruppe E: Druckventile und Druckschalter
- Übungsgruppe F: Hydrospeicher
- Übungsgruppe G: Anwendungsschaltungen
- Übungsgruppe H: Inbetriebnahme und Instandhaltung