Lost Places in der Steiermark - Lux, Georg;Weichselbraun, Helmuth
27,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Stimmungsvolle Orte abseits touristischer Pfade, die dem Verfall preisgegeben sind: Lost Places geben Besuchern das Gefühl, in diesem Moment eine Geschichte festzuhalten, die bald endgültig vergessen sein könnte. Journalist Georg Lux und Fotograf Helmuth Weichselbraun spüren seit vielen Jahren genau diesen Lost Places nach. Mit beeindruckenden Fotos und der beliebten Mischung aus augenzwinkernder Leichtigkeit und hintergründigen Fakten nehmen sie uns dieses Mal zu geheimnisvollen Ruinen, leerstehenden Gebäuden und aufgelassenen Fabrikshallen mit. Sie gehen dabei nicht nur in der Steiermark des…mehr

Produktbeschreibung
Stimmungsvolle Orte abseits touristischer Pfade, die dem Verfall preisgegeben sind: Lost Places geben Besuchern das Gefühl, in diesem Moment eine Geschichte festzuhalten, die bald endgültig vergessen sein könnte. Journalist Georg Lux und Fotograf Helmuth Weichselbraun spüren seit vielen Jahren genau diesen Lost Places nach. Mit beeindruckenden Fotos und der beliebten Mischung aus augenzwinkernder Leichtigkeit und hintergründigen Fakten nehmen sie uns dieses Mal zu geheimnisvollen Ruinen, leerstehenden Gebäuden und aufgelassenen Fabrikshallen mit. Sie gehen dabei nicht nur in der Steiermark des 21. Jahrhunderts auf Spurensuche, sondern auch in den slowenischen Regionen, die im Lauf der Geschichte einmal Teil der Steiermark waren.

Aus dem Inhalt:
- Dom des Waldes, Pack
- Trockengelegte Schwimmbäder, Eisenerz und Lassnitzhöhe
- Einsiedelei, Graz
- Gottverlassene Kirchen, St. Marein bei Neumarkt
- Unterirdische Flugzeugfabrik, Maribor
- Höhlenburg im Puxerloch, Teufenbach-Katsch
- Vergessene Gräber, Soboth und Maribor
- Römerhöhle, Aflenz an der Sulm
- Erdställe, Vorau
- Rostige Riesenbagger, Bärnbach und Voitsberg
- Bunker, Fürstenfeld und Peggau
- Und viele andere vergessene Orte

  • Produktdetails
  • Verlag: Styria
  • Artikelnr. des Verlages: 22213662
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 16. März 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 171mm x 20mm
  • Gewicht: 612g
  • ISBN-13: 9783222136627
  • ISBN-10: 3222136629
  • Artikelnr.: 60508295
Autorenporträt
Lux, Georg§Georg Lux, geboren 1974, ist Newsdeskchef der "Kleinen Zeitung" Kärnten in Klagenfurt und Bergwanderführer. Als Journalist entdeckt der Villacher seit mehr als 20 Jahren vergessene Orte und Geschichten, zunächst als Polizeireporter bei "täglich ALLES" in Wien, später als Chefredakteur der Gratistageszeitung "ok" in Graz und als Autor für den "Wiener". Im Styria Verlag erschienen von ihm u. a. "Kärntens geheimnisvolle Unterwelt", "Gold in Österreich" sowie die Lost-Places-Reiseführer "Verfallen & Vergessen" und "Vergessene Paradiese". Im Jahr 2019 geht Georg Lux gemeinsam mit Helmuth Weichselbraun für "Vergessen & Verdrängt" auf die Suche nach besonders düsteren Lost Places im Alpen-Adria-Raum.