29,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Helmut van Emden gelang es hier eine leicht verdauliche, doch fundierte Grundlage der Statistik für die Biowissenschaften zu kreieren. Michael Knorrenschild, ein Mathematiker mit viel Lehrerfahrung in Deutschland übersetzte und adaptierte das Buch für den deutschen Markt.
Endlich keine schlaflosen Nächte mehr für alle Studenten der Bio- und Umweltwissenschaften, die genau wissen, dass ihr Studium ohne fundierte Statistikkenntnisse undenkbar ist. Als hilfreiches Mittel gegen das ?Angstfach? Statistik ist der internationale Bestseller ?Statistics for Terrified Biologists? endlich ins Deutsche…mehr

Produktbeschreibung
Helmut van Emden gelang es hier eine leicht verdauliche, doch fundierte Grundlage der Statistik für die Biowissenschaften zu kreieren. Michael Knorrenschild, ein Mathematiker mit viel Lehrerfahrung in Deutschland übersetzte und adaptierte das Buch für den deutschen Markt.
Endlich keine schlaflosen Nächte mehr für alle Studenten der Bio- und Umweltwissenschaften, die genau wissen, dass ihr Studium ohne fundierte Statistikkenntnisse undenkbar ist. Als hilfreiches Mittel gegen das ?Angstfach? Statistik ist der internationale Bestseller ?Statistics for Terrified Biologists? endlich ins Deutsche übersetzt worden. Der Autoren Helmut van Emden gelingt es, eine leicht verdauliche und doch fundierte Grundlage der Statistik für die Biowissenschaften zu kreieren. Michael Knorrenschild, ein Mathematiker mit viel Lehrerfahrung übersetzte und adaptierte das Buch für die deutsche Studienrealität.
  • Produktdetails
  • Verdammt clever!
  • Verlag: Wiley VCH Verlag GmbH / Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
  • Artikelnr. des Verlages: 1133388 000
  • Seitenzahl: 353
  • Erscheinungstermin: 12. November 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 248mm x 172mm x 22mm
  • Gewicht: 689g
  • ISBN-13: 9783527333882
  • ISBN-10: 3527333886
  • Artikelnr.: 40127789
Autorenporträt
Helmut van Emden ist emeritierter Professor für Gartenbau und Entomologie an der University of Reading, Großbritannien. Er zählt zu den führenden Entomologen seiner Generation und wurde für seine Leistungen auf diesem Gebiet auch in Deutschland geehrt. Helmut van Emden würde sich zwar nicht als Statistiker bezeichnen, doch entwickelte er in 30 Jahren Lehrtätigkeit einige neue und überaus erfolgreiche Lehrmethoden im Bereich der Statistik, die er in diesem Buch zusammenfasst. Mit seinem flotten und gleichzeitig verbindlichen Stil und einem Schuss Humor gelingt es ihm von der ersten Seite an, Biologie-Studenten den alptraumhaften Schrecken der Statistik zu nehmen. Michael Knorrenschild studierte Mathematik an der RWTH Aachen. Nach Auslandsaufenthalten und einem Abstecher in die Umweltforschung ist er seit 1996 Professor an der Hochschule Bochum. Dort lehrt er Mathematik für Ingenieure und Informatiker und ist außerdem Autor mehrerer Lehrbücher. Vor diesem Hintergrund gelang ihm mit viel sprachlichem und didaktischem Gespür eine Übersetzung von ?Statistics for Terrified Biologists?, die der englischen Vorlage in ihrer Originalität in nichts nachsteht.
Inhaltsangabe
Zum Gebrauch dieses Buchs Einführung Streuung zusammengefasst Summen von verschiedenen Quadraten Die Normalverteilung Die Relevanz der Normalverteilung bei biologischen Daten Weitere Berechnungen zur Normalverteilung Der t
Test Einseitig oder zweiseitig? Varianzanalyse
Was ist das? Wie geht das? Versuchsplanung zur Varianzanalyse Einführung in die faktorielle Versuchsplanung Zweifaktorielle Versuche Faktorielle Versuche mit mehr als zwei Faktoren
kann bei Bedarf übersprungen werden Faktorielle Versuche mit Split
Plots Der t
Test in der Varianzanalyse Lineare Regression und Korrelation Chi
Quadrat
Tests Nichtparametrische Methoden
was ist das? Appendix A: Wie viele Wiederholungen? Appendix B: Statistische Tabellen Appendix C: Richtig gelöst Appendix D: Mehr zum Thema
Rezensionen
"Sehr sorgfältig und schrittweise werden die Voraussetzungen für parametrische Tests und Varianzanalyse diskutiert, ebenso wie die Wahl geeigneter Verfahren für die Versuchsplanung. Die realitätsnahen Übungsaufgaben sind mit ausführlichen Lösungen versehen."
Ekz (KW11, 2015)