14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Statistik und ihre Anwendung in unserem Leben in 101 Stichwörtern kurz, prägnant und verständlich erklären kann nur Walter Krämer. Ob es um die Zusammensetzung der Arbeitslosenquote geht, Aktienkurse, Wahlprognosen, Intelligenzquotient, polizeiliche Kriminalstatistik oder um Klinische Studien und Big Data: Der Leser erhält genau die Informationen, die er benötigt, um im täglichen Leben mit Statistik sinnvoll umgehen zu können. Dazu muss man kein Rechen-As sein oder Mathematik studiert haben. Ein gesunder Menschenverstand und die Bereitschaft, den Tatsachen ohne Vorurteile ins Gesicht zu…mehr

Produktbeschreibung
Die Statistik und ihre Anwendung in unserem Leben in 101 Stichwörtern kurz, prägnant und verständlich erklären kann nur Walter Krämer. Ob es um die Zusammensetzung der Arbeitslosenquote geht, Aktienkurse, Wahlprognosen, Intelligenzquotient, polizeiliche Kriminalstatistik oder um Klinische Studien und Big Data: Der Leser erhält genau die Informationen, die er benötigt, um im täglichen Leben mit Statistik sinnvoll umgehen zu können. Dazu muss man kein Rechen-As sein oder Mathematik studiert haben. Ein gesunder Menschenverstand und die Bereitschaft, den Tatsachen ohne Vorurteile ins Gesicht zu sehen reichen vollkommen aus, um die Kunst der Statistik schätzen zu lernen: den Schein vom Sein zu trennen und die Stecknadel im Heuhaufen zu finden. Dieses Buch ist ein gleichermaßen verständlicher, faszinierender, amüsanter wie auch und hilfreicher als Ratgeber für unseren täglichen Umgang mit Statistik: denn nur wer versteht kann mitreden und entlarven.
  • Produktdetails
  • Sachbuch
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Spektrum
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-45030-7
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 8. Mai 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 129mm x 15mm
  • Gewicht: 235g
  • ISBN-13: 9783662450307
  • ISBN-10: 3662450305
  • Artikelnr.: 42004196
Autorenporträt
Prof. Dr. Walter Krämer, Technische Universität Dortmund, Institut für Wirtschafts- und Sozialstatistik.
Rezensionen
"... Das Lesen dieses statistischen Wörter- Büchleins wird jenen am meisten Freude bereiten und Nutzen bringen, die sich, selbst Nichtstatistiker, aus unterschiedlichen Gründen - sei es beruflich oder im Studium - mit dem Fach auseinandersetzen müssen. Für diese Leserschaft ist es absolut lesenswert, lehrreich und auch launig geschrieben - ein Krämer eben! ..." (Andreas Quatember, in: Austrian Journal of Statistics, Jg. 46, Heft 1, Februar 2017)

"Praktisches alphabetisch sortiertes Nachschlagewerk ... Die Begriffe werden jeweils kurz, leicht verständlich und nachvollziehbar anhand kleiner Beispiele Erläutert ..." (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 25. Mai 2016)