Elementare Stochastik - Kersting, Götz; Wakolbinger, Anton
16,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
8 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Anwendungsorientiert und anschaulich, mit ausführlichen Beispielen und themenübergreifenden Ausblicken: Die Autoren greifen den modernen reichhaltigen Ansatz der Stochastik auf, der Wahrscheinlichkeiten immer im Zusammenhang mit Zufallsvariablen behandelt.
Anwendungsnah und anschaulich: Die Autoren greifen den modernen Ansatz der Stochastik auf, der Wahrscheinlichkeiten immer im Zusammenhang mit Zufallsvariablen behandelt. Das Konzept der Zufallsgrößen prägt die Ausarbeitung der Autoren. Im vorliegenden Buch erläutern sie Zufallsvariablen, zufällige Pfade oder die Anfänge der Markovketten.…mehr

Produktbeschreibung
Anwendungsorientiert und anschaulich, mit ausführlichen Beispielen und themenübergreifenden Ausblicken: Die Autoren greifen den modernen reichhaltigen Ansatz der Stochastik auf, der Wahrscheinlichkeiten immer im Zusammenhang mit Zufallsvariablen behandelt.
Anwendungsnah und anschaulich: Die Autoren greifen den modernen Ansatz der Stochastik auf, der Wahrscheinlichkeiten immer im Zusammenhang mit Zufallsvariablen behandelt. Das Konzept der Zufallsgrößen prägt die Ausarbeitung der Autoren. Im vorliegenden Buch erläutern sie Zufallsvariablen, zufällige Pfade oder die Anfänge der Markovketten. Anhand ausführlicher Beispiele, Übungsaufgaben und Ausblicke setzen sie sämtliche Themen in einen größeren Zusammenhang. Die Fülle und Didaktik des Lehrstoffes eignet sich explizit für die neuen Bachelor-Studiengänge und für zweistündige - in Verbindung mit dem weiterführenden Buch "Zufallsvariable und Stochastische Prozesse" - vierstündige Lehrveranstaltungen.
  • Produktdetails
  • Mathematik kompakt
  • Verlag: Springer, Basel; Birkhäuser Basel
  • Artikelnr. des Verlages: 12798759
  • 2., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 184
  • Erscheinungstermin: 22. Juni 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 171mm x 12mm
  • Gewicht: 355g
  • ISBN-13: 9783034604130
  • ISBN-10: 3034604130
  • Artikelnr.: 29408999
Autorenporträt
Götz Kersting ist Professor für Stochastik an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Anton Wakolbinger ist seit 1992 Professor für Stochastik an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.
Inhaltsangabe
Vorwort
I Zufallsvariable mit uniformer Verteilung
1 Ein Beispiel:Kollision von Kennzeichen
2 Diskret uniform verteilte Zufallsvariable
3 Kontinuierlich uniform verteilte Zufallsvariable
II Zufallsvariable und Verteilungen
4 Ein Beispiel: Vom Würfeln zum p-Münzwurf
5 Zufallsvariable mit Gewichten
6 Zufallsvariable mit Dichten
III Erwartungswert, Varianz, Unabhängigkeit
7 Ein neuer Blick auf alte Formeln
8 Das Rechnen mit Erwartungswerten
9 Das Rechnen mit Varianzen
10 Unabhängigkeit
11 Summen von unabhängigen Zufallsvariablen
12 Schritte in die Wahrscheinlichkeitstheorie
IV Abhängige Zufallsvariable und bedingte Verteilungen
13 Ein Beispiel:Suchen in Listen
14 Zufällige Übergänge
15 Markovketten
16 Bedingte Verteilungen
17 Bedingte Wahrscheinlichkeiten und ihre Deutung
V Ideen aus der Statistik
18 Ein Beispiel: Statistik von Anteilen
19 Prinzipien des Schätzens
20 Konfidenzintervalle: Schätzen mit Verlass
21 Statistische Tests: Kann das Zufall sein?
22 Lineare Modelle: Im Reich der Normalverteilung
VI Ideen aus der Informationstheorie
23 Sparsames Codieren
24 Entropie
25 Redundantes Codieren
Stochastikbücher - eine Auswahl
Stichwortverzeichnis