24,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch bietet einen anwendungsorientierten Einstieg in die deskriptive und induktive Statistik sowie in die Wahrscheinlichkeitstheorie, die auf theoretische Aspekte wie Beweise verzichtet. Herleitungen werden nur insoweit ausgeführt, wie sie zum Verständnis beitragen. Die Methoden sind in klarer, verständlicher Sprache beschrieben und durch zahlreiche praxisrelevante Beispiele illustriert. Der behandelte Stoff entspricht den Inhalten der einführenden Lehrveranstaltungen für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Hochschulen.
Ziel des Buches ist es, eine
…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch bietet einen anwendungsorientierten Einstieg in die deskriptive und induktive Statistik sowie in die Wahrscheinlichkeitstheorie, die auf theoretische Aspekte wie Beweise verzichtet. Herleitungen werden nur insoweit ausgeführt, wie sie zum Verständnis beitragen. Die Methoden sind in klarer, verständlicher Sprache beschrieben und durch zahlreiche praxisrelevante Beispiele illustriert. Der behandelte Stoff entspricht den Inhalten der einführenden Lehrveranstaltungen für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Hochschulen.

Ziel des Buches ist es, eine verständliche, anschauliche Einführung in die oft als schwierig empfundene Statistik zu geben, ohne auf eine exakte Darstellung zu verzichten. Die Anschaulichkeit wird durch viele Abbildungen erhöht. Praxisnahe Übungsaufgaben vertiefen das Verständnis. Auf der Homepage zum Buch befinden sich die Lösungen zu den Aufgaben.
  • Produktdetails
  • Quantitative Methoden
  • Verlag: Hanser Fachbuchverlag
  • Artikelnr. des Verlages: 554/43255
  • Seitenzahl: 404
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 248mm x 169mm x 25mm
  • Gewicht: 754g
  • ISBN-13: 9783446432550
  • ISBN-10: 3446432558
  • Artikelnr.: 35579224
Autorenporträt
Prof. Dr. Robert Galata hält seit mehreren Jahren Vorlesungen zur Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie an der HS München, Fakultät für Betriebswirtschaft. Dr. Sandro Scheid ist Lehrkraft für besondere Aufgaben für Statistik an der gleichen Fakultät.
Inhaltsangabe
- Grundlagen

- Eindimensionale Häufigkeitsverteilungen

- Zweidimensionale Häufigkeitsverteilungen

- Deskriptive Regressionsrechnung

- Indexzahlen

- Wahrscheinlichkeitsrechnung

- Diskrete Zufallsvariablen und spezielle diskrete Verteilungsmodelle

- Stetige Zufallsvariable und spezielle stetige Verteilungsmodelle

- Parameter-Schätzung

- Statistischer Hypothesentest

- Spezielle Testverfahren