Der Vergleich der Effekte von Arbeitsbedingungen auf das subjektive Gesundheitsempfinden - Anonym
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Max-Weber-Institut), Veranstaltung: Empirische Forschungsmethoden, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Forschungsprojekt stellt eine erweiterte Analyse durch das Heranziehen der erhobenen Daten des ALLBUS (Allgemeine Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften) dar. Im vordergründigen Interesse stehen die Arbeitsbedingungen, die das Berufsumfeld maßgeblich beeinflussen, und welche Rolle sie bei dem subjektiven Gesundheitsempfinden, welches in einem…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Max-Weber-Institut), Veranstaltung: Empirische Forschungsmethoden, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Forschungsprojekt stellt eine erweiterte Analyse durch das Heranziehen der erhobenen Daten des ALLBUS (Allgemeine Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften) dar. Im vordergründigen Interesse stehen die Arbeitsbedingungen, die das Berufsumfeld maßgeblich beeinflussen, und welche Rolle sie bei dem subjektiven Gesundheitsempfinden, welches in einem dynamischen Prozess mit der Arbeitszufriedenheit steht, spielen. Zu den physischen Bedingungen am Arbeitsplatz wie Lärm, schlechte Luft und schwere körperliche Arbeit, werden psychische Faktoren wie Arbeitsklima, ungerechte Kollegenkritik und Zeit- und Leistungsdruck hinzugezogen, um den Einfluss umfassend zu untersuchen.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V452223
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 24
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 51g
  • ISBN-13: 9783668853478
  • ISBN-10: 3668853479
  • Artikelnr.: 55465503