27,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Im Zentrum der Axiomatik steht das Prinzip der virtuellen Leistungen. Damit verbindet sich im vorliegenden Band 1 der Einstieg in die Statik über die Kinematik, was sich an der ETH Zürich in vielen Studentengenerationen bewährt hat. So werden schon zu Beginn Bewegungszustände von starren Körpern und Systemen behandelt. Dies erleichtert später z. B. das Verständnis von Lagerbindungen, weil sie auch über ihre kinematischen Eigenschaften charakterisiert werden können und nicht nur über die Lagerkräfte. Bei Fachwerken und anderen Systemen eröffnet sich eine alternative Lösungsmethode über die…mehr

Produktbeschreibung
Im Zentrum der Axiomatik steht das Prinzip der virtuellen Leistungen. Damit verbindet sich im vorliegenden Band 1 der Einstieg in die Statik über die Kinematik, was sich an der ETH Zürich in vielen Studentengenerationen bewährt hat. So werden schon zu Beginn Bewegungszustände von starren Körpern und Systemen behandelt. Dies erleichtert später z. B. das Verständnis von Lagerbindungen, weil sie auch über ihre kinematischen Eigenschaften charakterisiert werden können und nicht nur über die Lagerkräfte. Bei Fachwerken und anderen Systemen eröffnet sich eine alternative Lösungsmethode über die Kinematik und die Leistung. In der vorliegenden Auflage wurden inhaltliche und didaktische Verbesserungen eingebracht.

Die Zielgruppe
Studierende der Ingenieurwissenschaften an Technischen Universitäten
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin; Vieweg+Teubner
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-10046-9
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 232
  • Erscheinungstermin: 12. Juni 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 170mm x 15mm
  • Gewicht: 395g
  • ISBN-13: 9783658100469
  • ISBN-10: 365810046X
  • Artikelnr.: 42847535
Autorenporträt
Mahir B. Sayir ist emeritierter Professor für Mechanik an der ETH Zürich.
Jürg Dual ist Professor für Mechanik und Experimentelle Dynamik an der ETH Zürich.
Stephan Kaufmann ist Senior Scientist und Dozent am Institut für Mechanische Systeme der ETH Zürich.
Edoardo Mazza ist Professor für Mechanik an der ETH Zürich und Leiter einer Abteilung der EMPA.
Inhaltsangabe
Grundlagen: Bewegung eines materiellen Punktes.- Geschwindigkeit.- Zur Kinematik starrer Körper.- Kräfte.- Leistung.
Statik: Äquivalenz und Reduktion von Kräftegruppen.- Parallele Kräfte und Schwerpunkt.- Ruhelage und Gleichgewicht.- Lagerbindungen und Lagerkräfte.- Statik der Systeme.- Statisch bestimmte Fachwerke.- Reibung.- Seilstatik.- Beanspruchung.