Das Bild der Stadt - Lynch, Kevin
27,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.

Produktbeschreibung
Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.
  • Produktdetails
  • Bauwelt Fundamente Bd.16
  • Verlag: Birkhäuser Berlin
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 215
  • Erscheinungstermin: Dezember 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 141mm x 17mm
  • Gewicht: 244g
  • ISBN-13: 9783764363604
  • ISBN-10: 3764363606
  • Artikelnr.: 03770614
Autorenporträt
Peter Neitzke ist Architekt, Autor, langjähriger Verlagslektor und Herausgeber. Er lebt in Zürich.
Inhaltsangabe
I Das Bild der Umwelt.- Ablesbarkeit.- Gestaltung des Bildes.- Struktur und Identität.- Einprägsamkeit (Bildhaftigkeit, Bildprägekraft).- II Drei Städte.- Boston.- Jersey City.- Los Angeles.- Allgemeine Themen.- III Das Stadtbild und seine Elemente.- Wege.- Grenzlinien (Ränder).- Bereiche.- Brennpunkte.- Merkzeichen.- Die Beziehungen zwischen den Elementen.- Das "Image" im Wandel der Zeit.- Die Qualität des Vorstellungsbildes.- IV Die äußere Gestalt der Stadt.- Die Gestaltung der Wege.- Die Gestaltung der anderen Elemente.- Eigenschaften der Formen.- Die Ganzheit der Stadtstruktur.- Die Gestalt der modernen Stadtlandschaft.- Der Entwurfsprozeß.- V Der neue Maßstab.- A Bemerkungen zum Thema Orientierung.- Typen von Bezugssystemen.- Der Aufbau eines Vorstellungsbildes.- Die Bedeutung der äußeren Form.- Die Nachteile der Bildhaftigkeit.- B Die Anwendung der Methode.- Die Methode als Grundlage für den Entwurf.- Zielrichtung zukünftiger Forschungen.- C Zwei Beispiele der analytischen Untersuchungen.- Boston: Beacon Hill 182, Boston: Scollay Square.- Bibliographie.- Stichwortverzeichnis.