Die Kulturkonzeption
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der vorliegende Sammelband stellt am Beispiel der mittelalterlich geprägten Stadt Ravensburg die Methode der Kulturkonzeption vor. Ausgewiesene Experten im Bereich Stadt(teil)entwicklung und Kulturentwicklungsplanung sowie Studierende zeigen das Vorgehen am realen Fall. Bei der Kulturkonzeption steht ein offenes, eher qualitatives Vorgehen im Vordergrund, das insbesondere die 'weichen' Parameter der Kulturarbeit integriert und so das bisher bekannte schematisierenden Vorgehen der Kulturentwicklungsplanung erweitert.…mehr

Produktbeschreibung
Der vorliegende Sammelband stellt am Beispiel der mittelalterlich geprägten Stadt Ravensburg die Methode der Kulturkonzeption vor. Ausgewiesene Experten im Bereich Stadt(teil)entwicklung und Kulturentwicklungsplanung sowie Studierende zeigen das Vorgehen am realen Fall. Bei der Kulturkonzeption steht ein offenes, eher qualitatives Vorgehen im Vordergrund, das insbesondere die 'weichen' Parameter der Kulturarbeit integriert und so das bisher bekannte schematisierenden Vorgehen der Kulturentwicklungsplanung erweitert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-16300-6
  • 1. Aufl. 2017
  • Seitenzahl: 364
  • Erscheinungstermin: 7. Juli 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 151mm x 22mm
  • Gewicht: 490g
  • ISBN-13: 9783658163006
  • ISBN-10: 3658163003
  • Artikelnr.: 48560956
Autorenporträt
Martin Tröndle hat den WÜRTH Chair of Cultural Production der Zeppelin Universität inne und war zuvor als Referent am Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur tätig. Er ist Mitbegründer des Fachverbandes Kulturmanagement und Herausgeber einer Fachzeitschrift.
Inhaltsangabe
Kulturentwicklungsplanung und Kulturkonzeption.- Ethnografische Bestandsaufnahmen des Kulturlebens.- Die lokale Theorie als Instrument der Kulturkonzeption.- Aktuelle Herausforderungen: von Refugees zu neuen Bewohnern.- Ein Blick zurück: Die Kulturentwicklung als Planungsprozess.