Die steuerliche Behandlung von Scheinauslandsgesellschaften (eBook, PDF) - Winter, Ruth
-1%
54,99 €
Statt 55,49 €**
54,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
27 °P sammeln
-1%
54,99 €
Statt 55,49 €**
54,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
27 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 55,49 €**
-1%
54,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
27 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 55,49 €**
-1%
54,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
27 °P sammeln
  • Format: PDF


Die Rechtsprechung des Europaischen Gerichtshofs hat die Mobilitat von Gesellschaften in Europa gefordert. Immer haufiger nutzen Unternehmen die Moglichkeit zur Grundung einer Gesellschaft nach auslandischem Recht. Die Autorin untersucht die steuerliche Behandlung dieser sogenannten Scheinauslandsgesellschaften, die im Steuerrecht als doppelansassige Kapitalgesellschaften bezeichnet werden. Dazu gehort die Frage nach der Qualifikation im Rahmen des Katalogs des 1 Abs. 1 KStG. Behandelt werden zudem Probleme im Zusammenhang mit der Wegzugsbesteuerung. Die Arbeit widmet sich ferner Fragen der…mehr

  • Geräte: PC
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.56MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Die Rechtsprechung des Europaischen Gerichtshofs hat die Mobilitat von Gesellschaften in Europa gefordert. Immer haufiger nutzen Unternehmen die Moglichkeit zur Grundung einer Gesellschaft nach auslandischem Recht. Die Autorin untersucht die steuerliche Behandlung dieser sogenannten Scheinauslandsgesellschaften, die im Steuerrecht als doppelansassige Kapitalgesellschaften bezeichnet werden. Dazu gehort die Frage nach der Qualifikation im Rahmen des Katalogs des 1 Abs. 1 KStG. Behandelt werden zudem Probleme im Zusammenhang mit der Wegzugsbesteuerung. Die Arbeit widmet sich ferner Fragen der Rechnungslegung bzw. Buchfuhrungspflicht sowie der Regelung zur steuerlichen Organschaft in den 14 ff. KStG und schliet mit Ausfuhrungen zur Behandlung von Drittstaatengesellschaften.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Ruth Winter, geboren in Köln, arbeitete nach dem Studium der
Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und dem anschließenden Rechtsreferendariat knapp vier Jahre als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Großen Examens- und Klausurenkurs der Universität zu Köln. Seit 2011 ist sie als Rechtsanwältin bei einer großen deutschen Wirtschaftskanzlei tätig.
Inhaltsangabe
Inhalt: Steuerliche Behandlung von Scheinauslandsgesellschaften/doppelansässigen Kapitalgesellschaften - Europarecht - Gesellschaftsrecht - Körperschaftsteuersubjektivität, Einordnung in den Katalog des
1 Abs. 1 KStG, Typenvergleich - Wegzugsbesteuerung - Rechnungslegung - Organschaft - Drittstaatengesellschaften.