Von Deutschland nach Europa - Kühnhardt, Ludger
85,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Wie wird sich die Demokratie entwickeln? Werden Brüssel und Berlin auf Dauer zu Konkurrenten auf der politischen Bühne Europas oder zu komplementären Partnern, die ihre jeweiligen Aufgaben und Kompetenzen im Geist von Subsidiarität und Föderalismus wahrnehmen? Das Fragen gehört zu Europa, Zweifel und Hoffnung begleiten Freiheit und Demokratie seit alters her. Diese Sammlung enthält Studien, Skizzen und Vorträge des Direktors am Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) zu Themen der Demokratietheorie und der politischen Ideengeschichte einerseits, zu Fragen der deutschen Rolle in…mehr

Produktbeschreibung
Wie wird sich die Demokratie entwickeln? Werden Brüssel und Berlin auf Dauer zu Konkurrenten auf der politischen Bühne Europas oder zu komplementären Partnern, die ihre jeweiligen Aufgaben und Kompetenzen im Geist von Subsidiarität und Föderalismus wahrnehmen? Das Fragen gehört zu Europa, Zweifel und Hoffnung begleiten Freiheit und Demokratie seit alters her. Diese Sammlung enthält Studien, Skizzen und Vorträge des Direktors am Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) zu Themen der Demokratietheorie und der politischen Ideengeschichte einerseits, zu Fragen der deutschen Rolle in Europa, der europäischen Integration und der internationalen Politik andererseits. Es sind ebenso nachdenkliche wie inspirierende Überlegungen mit wissenschaftlichem Fundus und praktischer Relevanz.
  • Produktdetails
  • Schriften des Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) Bd.25
  • Verlag: Nomos
  • 2000.
  • Seitenzahl: 464
  • Erscheinungstermin: 12. Juli 2000
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 156mm x 29mm
  • Gewicht: 706g
  • ISBN-13: 9783789067327
  • ISBN-10: 3789067326
  • Artikelnr.: 09037876