Das Völkerrecht (eBook, PDF) - Liszt, Franz Von
39,99 €
39,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
39,99 €
39,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
39,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
39,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 60.01MB
Produktbeschreibung
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 564
  • Erscheinungstermin: 29. Juli 2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783662264768
  • Artikelnr.: 53087172
Inhaltsangabe
'Inhaltsübersicht.- Erstes Buch. Grundlagen.-
1. Wesen des Völkerrechts.- I. Begriff des Völkerrechts.- II. Rechtsnatur des Völkerrechts.- III. Dispositives Recht.- IV. Allgemeines und partikuläres Völkerrecht.- V. Völkerrecht und Landesrecht.-
2. Quellen des Völkerrechts.- I. Rechtsübung und Rechtssatzung.- II. Kodifikation des Völkerrechts.- III. Vereinigungen für Vorarbeiten.-
3. Für die Geschichte des Völkerrechts bedeutsame Vorgänge (bis zum Weltkriege).- I. Vor dem Westfälischen Frieden.- II. Vom Westfälischen Frieden bis zum Wiener Kongreß.- III. Wiener Kongreß - Krimkrieg.- IV. Vom Pariser Frieden (1856) bis zur Berliner Balkankonferenz (1878).- V. Von der Balkankonferenz über die Haager Friedenskonferenzen (1899, 1907) an den Weltkrieg.- A. Der nahe Osten; Bündnisse; Kolonialfragen.- B. Die Haager Friedenskonferenzen.- C. Der ferne Osten; Marokko; Balkankriege (1900-1914).-
4. Der Weltkrieg.- A. Ursachen (Schuldfrage).- B. Anlaß und Verlauf.- C. Der Friedensvertrag von Versailles.- D. Die Friedensverträge mit den andern Mittelmächten.- E. Wandlung der Friedensverträge.- F. Wanken und Wiederaufbau des Völkerrechtes.-
5. Entwicklung einer Wissenschaft des Völkerrechts.-
6. Völkerrechtswissenschaft und -Literatur.- I. Das Völkerrecht innerhalb des Rechtssystems.- II. Systematik des Völkerrechts.- III. Einteilung des Lehrbuches.- IV. Neuere Literatur.- Zweites Buch. Die Rechtssubjekte des völkerrechtlichen Staatenverbandes I. Die Staaten.-
7. Die Staaten als Rechtssubjekte des Völkerrechts.- I. Staaten Subjekte des Völkerrechts.- II. Begriff des Staates.- III. Entstehung und Untergang des Staates.- IV. Völkerrechtliche Anerkennung.- V. Änderung der Regierungsform.- VI. Der Papst.- II. Die völkerrechtliche Handlungsfähigkeit.-
8. Allgemeines.-
9. Staatenverbindungen.-
10. Halbsouveränität und Protektorat.- I. Halbsouveränität.- II. Einzelne halbsouveräne Staaten.- III-V. Protektorat.-
11. Neutralisierte Staaten.- I. Wesen der Neutralisation.- II. Dauernd neutrahsierte Staaten.- III. Einseitige Neutralitätserklärungen.-
12. Anhang: Das "Mandat" des Völkerbundes.- III. Die Staatsgewalt.-
13. Äußere Unabhängigkeit (Grundrechte der Staaten).- I. Die Grundrechte der Staaten.- II. Gleichberechtigung.- III. Selbständigkeit und Unabhängigkeit (Intervention).- IV. Exterritorialität fremder Staaten.- V. Recht und Pflicht des Verkehrs.-
14. Innere Selbständigkeit.- I. Abgrenzung des Machtbereiches.- IL Autonomie der Staatsgewalt.- III. Gebietshoheit (Staatsservituten; Exterritoriahtät).- IV. Personalhoheit.- IV. Das Staatsgebiet.-
15. Umfang des Staatsgebietes im allgemeinen.- I. Das Landgebiet.- II. Das Wassergebiet.- III. Luftraum u. a..-
16. Einzelfragen (Küstengewässer u.a.).- I. Küstengewässer.- II. Staats- und Handelsschiffe als "schwimmende Gebietsteile".- III. Luftfahrzeuge.-
17. Erwerb und Verlust von Staatsgebiet (Allgemeines - Plebiszit, Option).- I. Allgemeines.- II. Plebiszit und Option.-
18. Einzelne Erwerbsarten (Okkupation u.a.).- I. Okkupation.- II. Übernahme "zur Besetzung und Verwaltung".- III. Mandat? (vgl.
12).- V. Das Staatsvolk.-
19. Das Staatsvolk.- I. Begriff und Umfang.- II. Staatsangehörigkeit (Erwerb und Verlust).- III. Schutzgewalt des Staates.- IV. Völkerrechtliches Indigenat.- V. Juristische Personen.- VI. See- und Binnenschiffe.- Drittes Buch. Der völkerrechtliche Verkehr innerhalb des Staatenverbandes.- Vorbemerkung.- Erster Abschnitt.-
20. Der Grundsatz der Verkehrsfreiheit (Fremdenrecht).- I. Erschließung des Landes.- II. Rechtsstellung der Staatsfremden.- III. Fremdenpolizei (Ausweisung).- IV. Handelsschiffe.- V. Fremde Truppenkörper und Kriegsschiffe.- Zweiter Abschnitt. Die nationalen Organe des zwischenstaatlichen Verkehrs.-
21. Die völkerrechtliche Vertretungsbefugnis.- I. Staatsrechtliche Grundlage.- II. Die Organe für die Vertretung.- III. Anteil des Parlaments.-
22. Das Staatshaupt.- I. Allgeme