13,99 €
Statt 17,95 €**
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
13,99 €
Statt 17,95 €**
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 17,95 €**
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 17,95 €**
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,3, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Legende , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Heiligen Drei Könige - eine Legende, deren Ursprünge vor über 2000 Jahren begannen. Doch "dass die Heiligen Drei Könige auch in unserer Zeit nach wie vor interessant und attraktiv sind, hat das 750-jährige Jubiläum des gotischen Doms zu Köln 1998 bewiesen. Wer die Scharen von Menschen gesehen hat, die sich - auch nach längerer Wartezeit - am Dreikönigenschrein vorbeischoben, hat etwas von der…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,3, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Legende , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Heiligen Drei Könige - eine Legende, deren Ursprünge vor über 2000 Jahren begannen. Doch "dass die Heiligen Drei Könige auch in unserer Zeit nach wie vor interessant und attraktiv sind, hat das 750-jährige Jubiläum des gotischen Doms zu Köln 1998 bewiesen. Wer die Scharen von Menschen gesehen hat, die sich - auch nach längerer Wartezeit - am Dreikönigenschrein vorbeischoben, hat etwas von der Faszination miterlebt, die diese Drei immer noch bewirken." Die Legende von den drei Königen, oder Magiern aus dem Morgenland, wie es in der biblischen Überlieferung heißt, die aus dem Heidentum stammten und Anbeter Jesu Christi wurden, gehört mittlerweile zum Grundwissen der Christenheit. Doch wie genau waren die Anfänge der Legende? Warum begeistert sie die Menschen heute noch genauso wie vor vielen hundert Jahren? Und als Hauptfrage: Inwiefern unterscheidet sie die Legende von der historischen Überlieferung des biblischen Berichts? Diesen Fragen möchte die vorliegende Hausarbeit auf den Grund gehen. Viele Untersuchungen und Ergebnisse sind zu diesem Thema schon präsentiert worden, deshalb hat diese Hausarbeit nicht den Anspruch, etwas vollkommen Neues zu entdecken. Sie fokussiert daher eher Grundmuster der Legendenbildung und -entwicklung, und versucht herauszuarbeiten, inwiefern die Legende für politische Zwecke eingesetzt wurde. So wird zunächst ein kurzer Vergleich gezogen werden, der die Unterschiede herausstellen soll, die zwischen Bibeltext und Legende zu finden sind. Dann folgt eine Vorstellung der Quellen, die bei dieser Untersuchung benutzt wurden. Diese Quellen bestehen aus der Bibel, einigen Apokryphen, der Historia Trium Regum und der Legenda Aurea. Sind die Quellen bekannt gemacht worden, kann eine Erklärung folgen, wie die Unterschiede entstanden sind, die unter Punkt 2 zum Ausdruck kamen. An diese Erklärung schließt sich eine Recherche an, wie es zu der Legendenbildung und zu der Behauptung kam, dass die Gebeine der heiligen drei Könige nun im Kölner Dom liegen. Es wird gezeigt werden, wie die Legende zwecks politischer Absichten von verschiedenen Personen über die Jahrhunderte genutzt wurde. Zuletzt gibt eine Zusammenfassung nochmal einen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse der Fragestellungen in dieser Hausarbeit.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Bachlor of Arts: Germanistik und Anglistik, Master of Arts: Buchwissenschaften: Verlagspraxis, Lektoratsvolontärin bei Droemer Knaur, Hobby-Autorin.