36,99 €
36,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
36,99 €
36,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
36,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
36,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Französische Philologie - Literatur, Note: 1,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, eine Poetik des Raps zu erstellen, das heißt, genrespezifische Merkmale französischer Rap-Lyrics zusammenfassend darzustellen, die es ermöglichen, ein Rap- Lied zu bewerten. Dies bedeutet, dass die Möglichkeit einer Verbindung von französischem Rap, verfasst von jugendlichen Angehörigen der Hip Hop- Kultur, die meist aus einem sozial schwächeren Umfeld mit Migrationshintergrund stammen, mit dem Poetikbegriff,…mehr

Produktbeschreibung
Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Französische Philologie - Literatur, Note: 1,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, eine Poetik des Raps zu erstellen, das heißt, genrespezifische Merkmale französischer Rap-Lyrics zusammenfassend darzustellen, die es ermöglichen, ein Rap- Lied zu bewerten. Dies bedeutet, dass die Möglichkeit einer Verbindung von französischem Rap, verfasst von jugendlichen Angehörigen der Hip Hop- Kultur, die meist aus einem sozial schwächeren Umfeld mit Migrationshintergrund stammen, mit dem Poetikbegriff, der in der Vergangenheit ausschließlich in Zusammenhang mit literarischer Kunst der Hochkulturen gesetzt wurde, aufgewiesen werden soll. Auch angesichts der Tatsache, dass sich das Populärkultur-Forschungsfeld und im speziellen die Rap- Forschung in den Anfängen bzw. im Etablierungsprozess befindet, ist es eine besondere Herausforderung, den seit der Antike in der Elitekultur und in der Forschung etablierten Forschungsgegenstand der Poetik in der Art einer Poetik des Raps mit dem Rap zu verbinden. Hierzu werden zunächst in Kapitel zwei die theoretischen Grundlagen dieser Arbeit erläutert, die die Erstellung einer Poetik des Raps rechtfertigen. Zunächst wird der Gegensatz der Populärkultur und der Hochkultur dargestellt. Anschließend wird der Begriff Rap erläutert, um im Unterkapitel 2.3. auf den Rap als Forschungsgegenstand eingehen zu können. Dabei werden die Cultural Studies erläutert, die sich mit der Sub- und Populärkulturforschung befassen und Pioniere in der Rap- Forschung sind. Des Weiteren wird der neopragmatische Ansatz dargelegt, der sich mit den Demokratisierungsprozessen von Kunst und Kultur in der Postmoderne befasst und Grundlagen zur Rechtfertigung der Anerkennung von subkulturellen Erzeugnissen, speziell des Raps, als Kunst bildet. Daraufhin werden Rap- Lyrics als Beispiel postmoderner Poesie dargestellt.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.