-88%
0,99 €
Statt 7,99 €**
0,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 7,99 €**
0,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 7,99 €**
-88%
0,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 7,99 €**
-88%
0,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1-2, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Germanistik V), Veranstaltung: Hauptseminar: Detektiv- und Kriminalromane vom 18. bis 20. Jahrhundert mit Vermittlungsmodellen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit thematisiert den deutschen Kriminalfilm von 1933 bis 1945. Mit dem Film Dr. Crippen an Bord (1942) wird die Ermittlungslarbeit dargestellt und der propagandistische Hintergrund herausgearbeitet. Im Sensationsprozess Casilla (1939) wird die Darstellung des amerikanischen Jusitzsystems…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.13MB
Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1-2, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Germanistik V), Veranstaltung: Hauptseminar: Detektiv- und Kriminalromane vom 18. bis 20. Jahrhundert mit Vermittlungsmodellen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit thematisiert den deutschen Kriminalfilm von 1933 bis 1945. Mit dem Film Dr. Crippen an Bord (1942) wird die Ermittlungslarbeit dargestellt und der propagandistische Hintergrund herausgearbeitet. Im Sensationsprozess Casilla (1939) wird die Darstellung des amerikanischen Jusitzsystems dargestellt. Der erste Teil der Arbeit beschäftigt sich mit den Motiven und den Charakteristika des Kriminalfilms im Dritten Reich. Weiter wird die Funktion der Gattungs Kriminalfilms als Teil der Propagandafilme aufgezeigt. Am Ende wird der Kriminalfilm im Gesamtspektrum des nationalsozialistischen Unterhaltungsfilms untersucht.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 9
  • Erscheinungstermin: 18.07.2002
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783638133470
  • Artikelnr.: 51027554