-15%
10,99 €
Bisher 12,99 €**
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 12,99 €**
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 12,99 €**
-15%
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 12,99 €**
-15%
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Dolmetschen / Übersetzen, Note: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Proseminar Die V. Republik - Politische, soziale und kulturelle Entwicklung in Schwerpunkten (1958 bis heute) WS 2004/05, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit gibt es heute fünf offizielle Atommächte: die USA, Russland, China, Großbritannien und Frankreich. Elf Prozent aller bis 1995 getätigten Nukleartests wurden von Frankreich durchgeführt, welches Anfang der Fünfziger Jahre des 20. Jahrhunderts mit dem Aufbau einer eigenen…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.3MB
Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Dolmetschen / Übersetzen, Note: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Proseminar Die V. Republik - Politische, soziale und kulturelle Entwicklung in Schwerpunkten (1958 bis heute) WS 2004/05, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit gibt es heute fünf offizielle Atommächte: die USA, Russland, China, Großbritannien und Frankreich. Elf Prozent aller bis 1995 getätigten Nukleartests wurden von Frankreich durchgeführt, welches Anfang der Fünfziger Jahre des 20. Jahrhunderts mit dem Aufbau einer eigenen Atomstreitmacht, der Force de Frappe, begann. Die wohl entscheidende Kraft hinter dem Wunsche Frankreichs, eigene Nuklearwaffen zu besitzen, ist in der Person des ehemaligen französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle zu finden. Daher wird diese Hausarbeit einerseits beschreiben, wie sich die Force de Frappe im Laufe der letzten sechzig Jahre bis zur Gegenwart, in der Frankreich nach den USA, Russland und China die vierstärkste Atommacht der Welt ist, entwickelt hat und warum auch noch heute die Idee der Abschreckung durch den Besitz von Nuklearwaffen im französischen Selbstverständnis vorhanden ist. Andererseits wird erklärt werden, wieso die Force de Frappe das zentrale Element in Charles de Gaulles Außen- und Sicherheitspolitik war und welche persönlichen Erfahrungen und politischen Umstände ihn von der Notwendigkeit des Atomwaffenbesitzes überzeugten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 34
  • Erscheinungstermin: 26.01.2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783640810857
  • Artikelnr.: 51673791