23,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Sprache ist elementares Werkzeug in Therapie, Beratung und Supervision. Wie Sie dieses effektiv nutzen können, zeigt Ihnen Hans Lieb. Im Mittelpunkt dieses Praxisbuches stehen »Klartext« und »Meta-Klartext-Klarheit«: Mit Klartext ist die möglichst klare Erfassung dessen gemeint, was tatsächlich gesagt wird oder gesagt werden soll. Aus einer Metaperspektive verhilft die Meta-Klartext-Klarheit dazu, unsere eigene Sprache und die unserer Kommunikationspartnerinnen wertfrei zu beobachten und so deren Merkmale und Muster zu erkennen. Das Buch bietet nach einem kurzen Streifzug durch die…mehr

Produktbeschreibung
Sprache ist elementares Werkzeug in Therapie, Beratung und Supervision. Wie Sie dieses effektiv nutzen können, zeigt Ihnen Hans Lieb. Im Mittelpunkt dieses Praxisbuches stehen »Klartext« und »Meta-Klartext-Klarheit«: Mit Klartext ist die möglichst klare Erfassung dessen gemeint, was tatsächlich gesagt wird oder gesagt werden soll. Aus einer Metaperspektive verhilft die Meta-Klartext-Klarheit dazu, unsere eigene Sprache und die unserer Kommunikationspartnerinnen wertfrei zu beobachten und so deren Merkmale und Muster zu erkennen. Das Buch bietet nach einem kurzen Streifzug durch die Sprachphilosophie zahlreiche Fallbeispiele sowie eine Fülle konkreter Übungen zum Zuhören, Fragen, Sprechen und Angebote zur Selbstreflexion. Das digitale Zusatzmaterial enthält weitere Praxisübungen und veranschaulichende Videoclips.

Dieses Arbeitsbuch schließt sich an Hans Liebs Grundlagenbuch »Werkzeug Sprache in Therapie, Beratung und Supervision« an und ist geeignet für die Ausbildung wie auch zur Förderung der Sprachkompetenz von bereits erfahrenen Therapeutinnen, Beraterinnen und Supervisorinnen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
  • Artikelnr. des Verlages: 45331
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: 12. April 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 151mm x 10mm
  • Gewicht: 217g
  • ISBN-13: 9783525453315
  • ISBN-10: 3525453310
  • Artikelnr.: 60310510
Autorenporträt
Lieb, Hans§Dr. Hans Lieb, Psychologischer Psychotherapeut, Ausbildung in Verhaltenstherapie, Systemtherapie, Gesprächstherapie und NLP, arbeitete mehrere Jahre in einer Sucht- und psychosomatischen Klinik, zuletzt als leitender Psychologe. Seit 1992 ist er in der ambulanten psychotherapeutischen Praxis und in der Lehre von System- und Verhaltenstherapie tätig (IF Weinheim, IFKV Bad Dürkheim). Er gibt Seminare zum systemischen Ansatz in verschiedenen Einrichtungen in Deutschland, Österreich, Oberitalien und in der Schweiz.